Alle Kunstrasen-Sorten im Vergleich

Gerade jetzt werden viele Neuerungen und Veränderungen für den Garten geplant – aber auch viele schauen sich jetzt nach einem schönen Bodenbelag für den Balkon oder die Dachterrasse um. Wo früher Fliesen oder Steinzeug von dem meisten als Bodenbelag gewählt wurden, ist Kunstrasen in den letzten Jahren immer beliebter geworden, nicht zuletzt wegen der zahlreichen Vorteile von Kunstrasen gegenüber den Alternativen. Hochwertiger Kunstrasen sieht auch auf dem Balkon der der Dachterrasse sehr gut aus und lässt so ohne viel Aufwand eine richtige grüne Oase entstehen. Zahlreiche Kunstrasen-Bilder illustrieren, wie perfekt Kunstrasen in einer solchen Umgebung aussieht – und moderne Kunstrasen-Sorten sind dabei nur noch kaum von echtem Naturrasen zu unterscheiden.

Wenn es dann an die konkrete Planung geht, steht man vor der Frage, welche Sorte Kunstrasen ist für welchen Zweck geeignet, was der finanzielle Rahmen zulässte und wo die Unterschiede der einzelnen Kunstrasen-Sorten sind. Ein direkter Vergleich von verschiedenen Kunstrasen-Sorten gibt daher einen guten Überblick, wann und für welchen Zweck man idealerweise welchen Kunstrasen wählt und erleichtert so die Entscheidung für die passende Kunstrasen-Sorte.
Für alle unsere Kunstrasen-Sorten gilt, dass wir nur hochwertigen Kunstrasen vertreiben, der von normalem, natürlichen Rasen kaum zu unterscheiden ist.

Kunstrasen-Sorten im direkten Vergleich

Kunstrasen-Sorten im direkten Vergleich erleichtern die Ausahl

Mit so einem übersichtlichen Vergleich fällt es leicht die richtige Auswahl zu treffen und den Kunstrasen zu wählen, der zu dem Einsatzgebiet und auch dem finanziellen Buget passt.Mit so einer Vorauswahl kann man dann am besten ein kostenloses Kunstrasen-Muster anfordern, denn eine Beschreibung oder auch Bilder sind eine Sache – wenn man den Kunstrasen fühlt und live sieht, ist das noch einmal eine wesentlich bessere Hilfe für die Auswahl der passenden Kunstrasen-Sorte. Gerne beraten wir Sie auch und helfen Ihnen, sich für die richtige Sorte zu entscheiden – sprechen Sie uns einfach an.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.