Neue Bilder vom Kunstrasen – Auf der Dachterrasse und im Garten von Kunden

Regelmäßig versenden wir unseren Kunstrasen nicht nur an unsere Kunden, viele wünschen auch direkt ein Verlegung des neuen Bodenbelags im Garten, auf der Dachterrasse, dem Balkon oder in anderen Bereichen. Dann nutzen wir häufig auch direkt die Möglichkeit, ein paar Bilder vom neu verlegten Kunstrasen zu machen, denn reine Produktabbildungen sind immer eine Sache – den Kunstrasen dann aber im Garten oder auf der Dachterrasse zu sehen noch eine ganz andere.

Bilder vom Kunstrasen auf einer Dachterrasse und im Garten

Die nachstehenden Bilder zeigen  aktuelle Kunstrasen-Verlegungen, einmal auf einer Dachterrasse und einmal im Garten eines Kunden.

Auf der Dachterrasse kann schön erkennen, dass man mit Kunstrasen auch hier eine grüne Oase schaffen kann, die ideal als kleiner Gartenersatz genutzt werden kann. Gerade in Städten, wo viele Menschen keinen eigenen Garten mehr haben, greifen daher viele zu hochwertigem Kunstrasen für den Balkon oder die Dachterrasse, um sich so eine kleine Rückzugsmöglichkeit und Gartenersatz zu schaffen. Mit einigen Kübelfplanzen, dem passenden Mobiliar und sommerlichem Wetter wird somit jeder Balkon- und Terrassenaufenthalt zum Kurzurlaub vom stressigen Alltag.

Kunstrasen im Garten – auch für Haustiere ideal

Auch in Garten oder Vorgarten ist Kunstrasen immer häufiger eine Alternative zum klassischen  Naturrasen, denn im Unterschied zu natürlichen Rasen benötigt Kunstrasen nur extrem wenig Pflege – Rasenmähen, Düngen, Wässern, Vertikutieren und vieles mehr gehört damit der Vergangenheit an. Und wenn man bspw. den Preis von Kunstrasen über 10 Jahre mit dem Preis von Naturrasen vergleicht, sieht man schnell,  dass Kunstrasen auch gar nicht teurer sein muss – vom zeitlichen Aufwand mal abgesehen.
Wie auf dem Bild schön zu sehen, fühlen sich Haustiere auf Kunstrasen im  wahrsten Sinne des Wortes pudelwohl. Hochwertige Kunstrasen-Sorten sind in der Optik und Haptik vom natürlichen Rasen kaum zu unterscheiden und werden daher von Hunden, Katzen, Kaninchen und anderen tierischen Mitgliedern der Familie schnell und problemlos angenommen.

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Neue Fotos von Kunstrasen in den Gärten unserer Kunden

Nach dem langen Winter sind wir nun seit einigen Wochen wieder mitten in der Hochsaison für neuen Kunstrasen-Verlegungen bei unseren Kunden. Natürlich kann man unseren Kunstrasen auch ohne Probleme selbst verlegen, insbesondere wenn man schon einen entsprechenden Untergrund hat (bspw. ist die Verlegung von Kunstrasen auf Dachterrassen, Balkonen etc. besonders einfach, weil hier in der Regel schon Beton, Estrich, Fliesen etc. liegen und ein Planum gar nicht mehr geschaffen werden muss). Auch die Verlegung vom Kunstrasen im Garten oder Vorgarten kann ohne Probleme von einem Heimwerker selbst erledigt werden – in unserer Verlegeanleitung sind die wichtigsten Schritte beschrieben und bei Fragen stehen wir natürlich auch gerne zur Verfügung. Eine Alternative kann auch sein, dass man die Vorarbeiten von einem lokalen Gartenbauer erledigen lässt (bspw. die Altrasen abzutragen und das Feinplanum zu erstellen), und dann die eigentliche Verlegung selbst durchführt.

Rundum-Sorglospaket inkl. Verlegung des Kunstrasen möglich

Viele Kunden wählen auch das Rundum-Sorglos-Paket, bei dem wir die Verlegung des Kunstrasens übernehmen. Je nach Region wird dann die Verlegung durch unser eigenes Team oder auch einen  Partnerbetrieb vorgenommen. Wenn wir selbst bei den Kunden sind, machen wir häufig Fotos von den Kunstrasenflächen, denn so kann man Interessenten einen guten Eindruck vermitteln, dass hochwertiger Kunstrasen sich wirklich nur marginal von echtem Naturrasen unterscheidet und ein tolle Optik bildet. Wenn man sich dann noch von der Haptik des Kunstrasen überzeugen möchte, empfiehlt es sich, ein kostenlose Muster zu bestellen: Mit dem kostenlosen Kunstrasen-Muster kann man die außergewöhnliche Qualität des Kunstrasen erleben und sich überzeugen lassen, dass der Kunstrasen dem natürlichen Vorbild in Nichts nachsteht.

Bilder vom Kunstrasen den Gärten von zwei Kunden

Auf den nachstehenden Bildern sieht man sehr schön, wie flexibel und vielseitig Kunstrasen im Garten eingesetzt werden kann. Ob kleine Flächen im Vorgarten, neben dem Haus oder auch auf der „Hauptfläche“, die klassischerweise hinter dem Haus ist: Kunstrasen ist hier für alle Situationen die perfekte Wahl:

 Sie interessieren sich auch für Kunstrasen für Ihren Garten? Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der passenden Sorten und lassen Ihnen natürlich kostenlose Kunstrasen-Muster zukommen.

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün