Günstiger Kunstrasen – worauf man beim Kauf achten sollte

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

vor dem Kauf von Kunstrasen muss man zahlreiche Dinge beachten: Wo soll der Kunstrasen eingesetzt werden, wie intensiv wird der Kunstrasen genutzt, welche Farbe soll der Kunstrasen haben und natürlich der Preis vom Kunstrasen. Gerade in der Anschaffung ist Kunstrasen nicht immer günstig, aber gerade bei sehr billigem Kunstrasen gilt: Wer (zu) günstig kauft, kauft doppelt. Wir geben heute Tipps, worauf man beim Kauf von günstigem Kunstrasen achten sollte.

Bei den verschiedenen Kunstrasen-Sorten gibt es ein großes Spektrum an Preisen, angefangen bei 2-3€ pro qm bis hin zu hochwertigem Kunstrasen für über 40€ pro qm. Schlägt man typische Werbung von Discounter, Baumärkten oder Möbelhäusern auf, wird dort gerade zum Frühling und Sommer extrem billiger Kunstrasen für einen Preis von 1,5-2€ pro qm angeboten. Diese Angebote haben mit Rasen aber nicht viel gemein, so dass man hier eher von Rasenteppich sprechen muss, wobei auch das eher irreführend ist. Eigentlich handelt es sich hier häufig um grün gefärbte Kunststoff-Teppiche, sind mit normalen Kunstrasen also in keiner Weise vergleichbar.

Kunstrasen Golf Pro - speziell für Golfplätze und Puttin-Greens entwickelt

Kunstrasen Golf Pro – speziell für Golfplätze und Puttin-Greens entwickelt

Bei echtem Kunstrasen beginnen die Preise zwischen 12 und 18€ pro qm. Für diesen Preis bekommt man schon robuste Qualität, die für viele Bereiche sehr gut geeignet ist. Beim Kunstrasen-Versand bekommt man bspw. schon auf die günstigen Kunstrasen-Sorten – die Sorte Basicline – 10 Jahre Garantie auf UV-Beständigkeit. Ein wichtiger Faktor, der Einfluss auf den Preis vom Kunstrasen hat, ist bspw. die Halmlänge. Je länger die Halme sind, desto aufwändiger ist der Kunstrasen zu fertigen und desto höher ist der resultierende Preis.  Die höchsten Preise für Kunstrasen haben die Spezialsorten, die extra für einzelne Anwendungen entwickelt und optimiert wurden. Ein gutes Beispiel ist der Kunstrasen Golf Pro mit einem Preis von 48,90€ pro qm. Dieser für Golf und Putting Greens entwickelte Kunstrasen muss ganz anderen Anforderungen gerecht werden, als andere Sorten, die als normaler Bodenbelag eingesetzt werden.

Günstiger Kunstrasen (der den Namen Kunstrasen auch ernsthaft verdient) beginnt bei ca. 15-20€ pro qm. Für diesen Preis bekommt man hochwertigen Kunstrasen, der sogar 10-Jahre Garantie mitbringt und für viele Einsatzzwecke geeignet ist.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.