Kunstrasen als Rasenersatz beim Schrebergarten, Ferienhaus oder auf dem Campingplatz

Liebe Rasenfreunde und Hobbygärtner,

Ein schöner Garten-Rasen bedarf regelmäßiger Pflege – gerade beim Ferienhaus, auf dem Campingplatz oder im Schrebergarten manchmal schwierig zu realisieren. Kunst-Rasen ist hier die perfekte Alternative.

Der Wohnwagen auf dem Campingplatz, das Ferienhaus oder auch der Schrebergarten – all dies sind Orte, wo man Ruhe und Entspannung vom hektischen Alltag sucht. Dazu gehört natürlich auch ein schöner Garten, der mit einer tollen Rasenfläche und den entsprechenden Pflanzen die ideale Ergänzung zum Ferienhaus oder dem Wohnwagen ist und als grüne Oase erst die wirkliche Erholung bietet. Aber gerade ein schöner Rasen benötigt regelmäßige Pflege: Nicht nur das Rasenmähen gehört zur Rasenpflege, sondern auch die Wässerung im Sommer, gelegentliches Düngen, Nachsähen um braune Stellen wieder aufzufüllen und auch ein Vertikutieren sollte für einen gepflegten Gartenrasen mindesten einmal im Jahr durchgeführt werden.

Gerade bei Ferienhäusern oder auch auf Campingparzellen ist man nicht so häufig, sondern nur am Wochenende oder sogar noch seltener, so dass hier die regelmäßige Rasenpflege nicht zu erfüllen ist. Gleichzeitig hat man am Wochenende nicht die Zeit und Lust, sich stundenlang mit der Pflege des Rasens auseinander zu setzen. Um trotzdem einen schönen und gepflegten Garten-Rasen am Ferienhaus oder beim Wohnwagen auf der Campingparzelle zu haben, bieten sich Kunstrasen als ideale Alternative zu klassischem Garten-Rasen an. Bei Kunstrasen ist der zeitliche Aufwand der Rasen-Pflege minimal: Beim Kunstrasen entfällt das Rasenmähen und das Düngen. Ebenso ist bei der Kunstrasen Pflege  das Vertikutieren und das Nachsähen. Die normale Pflege beim Kunst-Rasen beschränkt sich auf ein Entfernen des Laubs und der Blätter und gegebenenfalls muss bei den sandverfüllten KunstrasenSorten der Sand aufgefüllt werden. Mit minimaler Rasen-Pflege bietet Kunst-Rasen trotzdem immer eine perfekte Optik beim Ferienhaus oder auch auf der Campingparzelle, so dass sich immer mehr Besitzer von Ferienhäusern oder Wohnwagen für Kunstrasen entscheiden.

Bei vielen Ferienhäusern oder auf Campingplätzen wird die Rasen-Pflege als Dienstleistung angeboten. Mit Kunstrasen kann sich das Geld für die Pflege des Rasens sparen, so dass Kunstrasen in vielen Fällen unter dem Strich sogar günstiger als normaler Rasen ist.

Die modernen Kunstrasen-Sorten bieten dabei nicht nur eine hochwertige und von natürlichem Garten-Rasen kaum zu unterscheidende Optik, auch in der Haptik ist Kunst-Rasen nur noch schwierig von normalen Gartenrasen zu unterscheiden. Je nach individuellem Geschmack sind zahlreiche Variationen von Kunstrasen erhältlich, verschiedenen Grashöhen, viele Farbtöne, mit und ohne Sandverfüllung etc. So kann jeder die für ihn optimale Kunstrasensorte finden, abhängig von persönlichen Wünschen, den Budget etc.

Von einem professionellen Kunst-Rasen-Anbieter verlegt, bietet Kunst-Rasen gerade für Ferienhäuser, Schrebergärten und Campingparzellen den idealen Rasenersatz.

Viele Grüße,Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.