Kunstrasen im Internet bestellen – so geht es völlig ohne Risiko

Auch wenn es auf den erstn Blick nicht einfach erscheint, wir von Kerkhoff Grün ermöglichen es unseren Kunden, den neuen Kunstrasen absolut risikofrei und einfach zu bestellen. Die ersten Schritte sind dabei genauso wie bei den meisten anderen Online-Bestellungen auch – Sie schauen sich auf unserer Seite um und können in Ruhe die Kunstrasen-Sorten vergleich.

Kostenloses Kunstrasen-Muster macht den Kunstrasen erlebbar

Gleichzeitig ist Kunstrasen aber ein Produkt, das man nicht nur beschreiben und auf Bilder sehen sollte,  sondern man sollte den Kunstrasen immer live erleben, bevor man sich für eine bestimmte Sorte entscheidet. Daher sollte man vor dem Bestellen des Kunstrasens immer ein oder auch mehrer Muster anfordern – nur so kann man sicher sein, dass der Kunstrasen auch die gewünschten Eigenschaften hat und den Anforderungen gerecht wird. Beim Kunstrasen-Versand kann man daher ganz einfach ein kostenloses Kunstrasen-Muster anfordern und natürlich lassen wir Ihnen zum Vergleich auch gerne mehrer Muster unseres Kunstrasen zukommen.

Immer erst kostenloses Angebot

Wenn Sie sich ein Bild von unserem Kunstrasen machen konnten und ebenso die wunderbare Haptik erleben konnten, erstellen wir Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot für die gewünschte Fläche und kalkulieren individuell die günstigsten Lieferkosten, gerne auch mit Verlegung, wenn Sie dies wünschen. Damit Sie erst immer über alle Positionen und Kosten aufgeklärt werden,  kann man auf unserer Website auch gar nicht direkt den Kunstrasen bestellen, sondern immer nur Angebote anfragen. So können Sie sich sicher sein, immer genau die passende Menge Kunstrasen zu bestellen, die notwendigen Verlegematerialien nicht zu vergessen und können alle einzelnen Punkte der Bestellung im Rahmen des Angebotes ganz in Ruhe prüfen und natürlich bei Bedarf ändern.

Wenn das Angebot alle Wünsche berücksichtigt wird der Kunstrasen bestellt

Erst wenn alle Punkte im Angebot zu Ihrer Zufriedenheit sind, können Sie die verbindliche Bestellung dann per Mail oder Fax auslösen. Erst zu diesem Zeitpunkt ist der Kunstrasen bestellt, vorher sind alle Schritte unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden. Abhängig von den Zahlungs- und Liefervereinbarungen geht dann der Kunstrasen in den Zuschnitt und wird Ihnen passend und nach Ihren Wünschen geliefert.

Alle Details zur Bestellung des Kunstrasens – auch für Kunden aus der Schweiz – finden Sie hier: Kunstrasen-Bestellablauf – in 3 Schritten Kunstrasen bestellen

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.