Rollrasen auf dem Meer? Neue Kreuzfahrtschiffe haben Echtrasen-Flächen an Bord

Liebe Gartenfreunde,

eine Rasenfläche bietet eine unheimliche wohlige und natürlich Atmosphäre – ob im heimischen Garten oder auch im Urlaub. Auch viele Hoteliers und Ferienressorts setzen immer mehr auf Rasenflächen als Teil der Außenanlagen – manchmal als Sportrasen, Golfrasen oder Fußballrasen – manchmal auch einfach nur, um ein wenig Natur in die häufig so betondominierte Hotelanlage zu bringen.

Dass Gäste diese Natürlichkeit lieben, haben nun auch die Reedereien entdeckt. Kreuzfahrten boomem seit vielen Jahren auch in Deutschland, wobei moderne Kreuzfahrtschiffe eher eine schwimmende Kleinstadt sind und mit den Transocean-Linern von früher nicht mehr viel gemeinsam haben. Um diese Luxusressorts auf dem Meer mit dem natürlichen Grün auszustatten, finden sich an Bord von immer mehr Kreuzfahrtschiffen auch Rasenflächen. Kunstrasen wird dort schon länger verwendet, bspw. um dem passionierten Golfspieler die Möglichkeit zu bieten, ein paar Bälle zu schlagen. Mit der Celebrity Soliste hat das erste Kreuzfahrtschiff aber auch Echtrasenflächen an Bord. Natürlich wird hier hochwertiger Rollrasen verwendet, denn dieser ist sofort belastbar und muss nicht lange anwachsen. Die Bedingungen an Bord sind natürlich ganz besonders – der Rollrasen muss sehr warmen Temperaturen wie auch sehr kalten Temperaturen standhalten können. Ebenso hat der Rollrasen nur eine sehr dünne Nährstoffschicht zur Verfügung. Viel Pflege ist hier notwendig, um den Gästen immer den perfekten Rasen bieten zu können. Eigens für diesen Job haben die Reedereien eigene Greenkeeper an Bord, die sich liebevoll um den Rollrasen kümmern – mit dem Ergebnis, dass nicht nur die Gäste begeistert sind, auch wir finden diesen Trend sehr innovativ und freuen uns über ein kleines Stück Natur auf diesen hochtechnisierten Schiffen.

Auch unser Rollrasen ist für viele Situationen zu verwenden – ob Dachterrasse, Rasen im Garten oder Sportrasen. Wenn Sie Informationen zu den Eigenschaften unseres Fertigrasens benötigen – wir beraten Sie gerne und finden für Sie eine Lösung, wie Sie zu einem günstigen Preis schönen Rollrasen bekommen.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Kerkhoff-Grün Team

 

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Ein Gedanke zu “Rollrasen auf dem Meer? Neue Kreuzfahrtschiffe haben Echtrasen-Flächen an Bord

  1. Pingback: Kunstrasen macht auch Indoor eine gute Figur – Für Wintergärten, Empfangsbereiche etc. | Blog – Kerkhoff Grün, Ihr Kunst- & Rollrasenspezialist