Mit kostenlosen Mustern & realen Bildern sammelt man erste Erfahrungen mit Kunstrasen

Wenn man sich nach einer Alternative für den klassischen Rasen im Garten umschaut und Kunstrasen in Betracht zieht, sind viele Kunden häufig skeptisch, denn gerade mit extrem günstigen Kunstrasen-Sorten (bspw. Kunstrasen-Teppich aus Discounter oder Baumarkt) bzw. den früher als „Kunstrasen“ verkauften Plastikteppichen haben viele eher schlechte Erfahrungen gemacht. Nicht nur, dass die Qualität von dem Kunstrasen nicht mehr mit den heutigen, hochwertigen Kunstrasen-Sorten vergleichbar ist, auch in puncto Haltbarkeit haben viele bereits schlechte Erfahrungen mit den früheren Kunstrasen-Sorten gemacht. Daher wünschen sich viele Kunden, sich vor der Entscheidung für einen neuen Kunstrasen ein möglichst gutes Bild zu machen und so erste Erfahrung mit Kunstrasen für den Garten oder die Dachterrasse zu sammeln.

Bilder und Kunstrasen-Muster bieten erste Anhaltspunkte

Bilder vom Kunstrasen im Garten

Echte Bilder vom Kunstrasen bei unseren Kunden vermitteln einen guten Eindruck, wie eine Kunstrasenfläche real aussieht

Nicht überall gibt es von jedem Anbieter Kunstrasen-Flächen, die man sich als Kunde anschauen kann. Darüber hinaus gibt es zahlreiche verschiedene Kunstrasen-Sorten, so dass es häufig schwierig ist, eine Kunstrasen-Fläche zu finden, die man sich als Kunde anschauen kann, auf der auch genau die Sorte verlegt ist, die man sich ausgesucht hat. Das Team vom Kunstrasen-Versand bietet seinen Kunden daher die Möglichkeit, kostenlos ein oder auch mehrere Muster von den verschiedenen Kunstrasen-Sorten anzufordern, denn bevor man den Kunstrasen bestellt, kann man so durch Anfassen und Fühlen erste Erfahrungen mit dem neuen Kunstrasen sammeln und sich noch besser von Qualität überzeugen. Darüber hinaus stellt das Team vom Kunstrasen-Versand regelmäßig neue Bilder von Kunstrasen-Verlegungen bei Kunden auf die Website – keine geschönten oder nachbearbeiteten Hochglanz-Fotos, sondern realistische Darstellungen von neu verlegten Kunstrasen-Flächen, um potenziellen Interessenten ein gutes Bild von neuen Kunstrasen-Flächen zu vermitteln. Mit dieser Kombination – echte Fotos von Kunstrasen-Verlegungen und kostenlosen Kunstrasen-Mustern – können Interessenten erste Erfahrungen mit Kunstrasen im Garten, auf Dachterrassen oder auch Balkons sammeln.

10 Jahre Garantie auf UV-Beständigkeit vom Kunstrasen

Natürlich fragen Kunden auch nach Erfahrungen im Hinblick auf die langjährige Nutzung vom Kunstrasen. Gerade mit der Farbstabilität von billigen Kunstrasen-Sorten haben viele bereit schlechte Erfahrungen gemacht, so dass günstige Kunstrasen-Sorten bereits nach einem Sommer wieder ausgetauscht werden mussten, weil Farbunterschiede und der allgemeine Verwitterungsprozess den Kunstrasenteppich beeinträchtigt haben, dass dieser nicht mehr ansehnlich war. Auf unsere Kunstrasen-Sorten geben wir eine 10-jährige Garantie auf UV-Stabilität, so dass bspw. bei unterschiedlicher Sonneneinstrahlung keine Farbunterschiede auftreten.

Mit kostenlosen Kunstrasen-Mustern, realen Fotos von Kunstrasen bei unseren Kunden einer 10-jährigen Garantie bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, sich einen Eindruck vom Kunstrasen zu machen und auch Erfahrungen mit Kunstrasen zu sammeln, so dass sie sich guten Gewissens und mit der entsprechenden Sicherheit für einen neuen Kunstrasen entscheiden können.

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Kunstrasen im Internet bestellen – so geht es völlig ohne Risiko

Auch wenn es auf den erstn Blick nicht einfach erscheint, wir von Kerkhoff Grün ermöglichen es unseren Kunden, den neuen Kunstrasen absolut risikofrei und einfach zu bestellen. Die ersten Schritte sind dabei genauso wie bei den meisten anderen Online-Bestellungen auch – Sie schauen sich auf unserer Seite um und können in Ruhe die Kunstrasen-Sorten vergleich.

Kostenloses Kunstrasen-Muster macht den Kunstrasen erlebbar

Gleichzeitig ist Kunstrasen aber ein Produkt, das man nicht nur beschreiben und auf Bilder sehen sollte,  sondern man sollte den Kunstrasen immer live erleben, bevor man sich für eine bestimmte Sorte entscheidet. Daher sollte man vor dem Bestellen des Kunstrasens immer ein oder auch mehrer Muster anfordern – nur so kann man sicher sein, dass der Kunstrasen auch die gewünschten Eigenschaften hat und den Anforderungen gerecht wird. Beim Kunstrasen-Versand kann man daher ganz einfach ein kostenloses Kunstrasen-Muster anfordern und natürlich lassen wir Ihnen zum Vergleich auch gerne mehrer Muster unseres Kunstrasen zukommen.

Immer erst kostenloses Angebot

Wenn Sie sich ein Bild von unserem Kunstrasen machen konnten und ebenso die wunderbare Haptik erleben konnten, erstellen wir Ihnen gerne ein kostenloses und unverbindliches Angebot für die gewünschte Fläche und kalkulieren individuell die günstigsten Lieferkosten, gerne auch mit Verlegung, wenn Sie dies wünschen. Damit Sie erst immer über alle Positionen und Kosten aufgeklärt werden,  kann man auf unserer Website auch gar nicht direkt den Kunstrasen bestellen, sondern immer nur Angebote anfragen. So können Sie sich sicher sein, immer genau die passende Menge Kunstrasen zu bestellen, die notwendigen Verlegematerialien nicht zu vergessen und können alle einzelnen Punkte der Bestellung im Rahmen des Angebotes ganz in Ruhe prüfen und natürlich bei Bedarf ändern.

Wenn das Angebot alle Wünsche berücksichtigt wird der Kunstrasen bestellt

Erst wenn alle Punkte im Angebot zu Ihrer Zufriedenheit sind, können Sie die verbindliche Bestellung dann per Mail oder Fax auslösen. Erst zu diesem Zeitpunkt ist der Kunstrasen bestellt, vorher sind alle Schritte unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden. Abhängig von den Zahlungs- und Liefervereinbarungen geht dann der Kunstrasen in den Zuschnitt und wird Ihnen passend und nach Ihren Wünschen geliefert.

Alle Details zur Bestellung des Kunstrasens – auch für Kunden aus der Schweiz – finden Sie hier: Kunstrasen-Bestellablauf – in 3 Schritten Kunstrasen bestellen

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Ist Kunstrasen aus dem Baumarkt empfehlenswert?

Diese Frage stellen sich mit Sicherheit viele unserer Kunden, denn Kunstrasen aus dem Baumarkt kostet oftmals nur einen Bruchteil von unseren Premium-Sorten. Allerdings können wir hier nur empfehlen: Beim Kauf von Kunstrasen sollte nicht nur der Preis ausschlaggebend sein, sondern hochwertige Qualität zahlt sich aus!

Der erste Unterschied liegt oftmals schon in der Bezeichnung: Im Baumarkt stößt man auf Bezeichnungen wie „Rasenteppich“ und das gibt schon den ersten Hinweis darauf, dass es sich hier nicht um eine künstliche Nachahmung von Naturrasen handelt, sondern der Rasenteppich aus dem Baumarkt eher vergleichbar mit einem grünfarbenen Kunststoff-Teppich, aber mit Rasen nicht im Entferntesten etwas zu tun hat. Es gibt keine einzelnen Halme und sowohl die Haptik und Optik von diesem günstigen Rasenteppich ist schlicht nicht mit Naturrasen zu vergleichen.
Auch wenn der Kunstrasen aus dem Baumarkt ein Rasenimitat ist, sollte man hier unbedingt auf Qualität achten – Merkmale wie UV-Beständigkeit vom Kunstrasen, Wasserdurchlässigkeit des Kunstrasens etc. geben Hinweise auf die Qualität. Wenn der Kunstrasen aus dem Baumarkt hier keine ausreichende Informationen dazu bietet, sollte man sich explizit danach erkundigen und sich evtl. die Eigenschaften auch schriftlich bestätigen lassen. Denn wenn man den Kunstrasen aus dem Baumarkt einmal verlegt hat und sich nachher z. B. herausstellt, dass diese nicht UV-beständig ist, ist es sehr aufwändig und teuer, den verlegten Kunstrasen wieder auszutauschen, wenn dieser durch Sonneneinstrahlung ausgeblichen wurde.
Neben den harten Fakten zählen bei einen Bodenbelag wie Kunstrasen natürlich auch die Haptik und Optik – denn man möchte ja nachher eine Fläche haben, die dem natürlichen Original in Nichts nachsteht. Daher sollte man im Baumarkt auf jeden Fall ein Muster anfragen und zuhause in Ruhe mit anderen Kunstrasen-Mustern vergleichen und dann ganz in Ruhe die Entscheidung zu treffen. Denn was nützt es, wenn man sich für den Baumarkt-Kunstrasen entscheidet und nachher vom Ergebnis enttäuscht ist, weil man etwas Geld sparen wollte.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Hochwertigen Kunstrasen online kaufen – so geht´s

Kunstrasen online zu kaufen ist heutzutage problemlos möglich – auch individuelle Zuschnitte genau nach Kundenwunsch sind beim Kunstrasen-Versand ohne Risiko für den Kunden bestellbar. Wir haben den gesamten Bestellprozess so einfach und kundenfreundlich wie möglich gemacht und erläutern heute die wichtigsten Schritte beim Kauf von Kunstrasen.

Schritt 1 beim Kunstrasen-Kauf: Die passende Sorte finden

Wir führen insgesamt zehn verschiedene Kunstrasen-Sorten und in der Regel wird jeder Kunde hier fündig. Für einen einfachen Überblick haben wir in einem Vergleich der Kusntrasen-Sorten alle wichtigen Eigenschaften gegenübergestellt, so dass man problemlos die passende Kunstrasen-Sorte finden kann. Danach wählt man den gewünschten Kunstrasen aus, und legt diesen in den Warenkorb. Der erste Schritt ist also genau wie beim normalen Online-Shopping und in jedem anderen Online-Shop auch. Natürlich kann man sich unabhängig davon auch ein kostenloses Kunstrasen-Muster bestellen, damit man den Kunstrasen live erleben kann.

Schritt 2 beim Kunstrasen-Kauf: Anfrage anstatt direkter Bestellung

Der zweite Schritt beim Kauf von Kunstrasen unterscheidet sich etwas vom normalen Online-Shopping. Denn bei uns bestellt man den Kunstrasen nicht direkt, sondern kann nur eine kostenlose und unverbindliche Anfrage stellen. Anhand dieser Anfrage wird dann ein individuelles Angebot erstellt – genau  passend für die gewünschte Fläche und wenn gewünscht auch mit der Verlegungen des Kunstrasens. Im Kommentarfeld bei der Anfrage oder per Mail kann man uns dann noch die genauen Abmessung der Fläche und weitere Informationen (Fotos, Skizzen etc.) zukommen lassen.
Dabei gilt, dass unsere Kunstrasen-Angebote immer auf minimalen Verschnitt optimiert sind, so dass für den Kunden dieser im ersten Moment etwas umständliche Weg über die Anfrage dazu führt, dass es für den Kunden günstiger wird, als wenn er nur Standardgrößen bestellenkann. Dabei gilt: Je mehr Informationen wir über die Fläche, Untergrund etc., desto besser können wir das Angebot genau auf die vorhandenen Rahmenbedingungen anpassen.

Schritt 3 beim Kunstrasen-Kauf: Erst wenn das Angebot zusagt, kann gekauft werden

Das Muster vom Kunstrasen und auch das individuelle Angebot sind vollkommen kostenlos und unverbindlich. In dritten Schritt kann man das Angebot – wenn es den eigenen Wünschen entspricht – per E-Mail bestätigen und so den Kauf wirklich tätigen. Dann werden von uns die weiteren Schritte eingeleitet – Kommissionierung, Versand bzw.  wenn eine Verlegung des Kunstrasens gewünscht wird auch die terminliche Abstimmung zur Verlegung dann eingeleitet.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Gibt es Erfahrungen mit den Kunstrasen-Sorten oder Muster-Ausstellungsflächen?

Diese Frage wird uns häufig von unseren Kunden gestellt. Gerade bei einem Bodenbelag wie Kunstrasen ist nicht nur ein Bild und eine Beschreibung wichtig, sondern man möchte selbst erste Erfahrungen mit dem Kunstrasen machen und ebenso ist man neugierig auf die Erfahrungen, die bestehende Kunden mit dem Kunstrasen gemacht haben.

Erfahrungen mit Kunstrasen von unseren Kunden

Da wir schon seit vielen Jahren unseren hochwertigen Kunstrasen vertreiben, gibt es selbstverständlich zahlreiche Erfahrungen mit unserem Kunstrasen bei zahlreichen Kunden. Bei den einzelnen Kunstrasen-Sorten hinterlegen vielen Kunden immer wieder Bewertungen und manchmal sogar Erfahrungsberichte, die anderen Kunden die Auswahl der richtigen Kunstrasen-Sorte erleichtern sollen.

Kostenloses Kunstrasen-Muster anstelle von Ausstellungsflächen

Neben den Erfahrungen mit dem Kunstrasen stellen uns viele Kunden immer wieder die Frage, ob es nicht Muster-Flächen gibt, wo man fertige Kunstrasen-Flächen sehen und erleben kann. Wir haben uns bewußt gegen solche Flächen entschieden – weil wir europaweit arbeiten, wäre es sehr aufwändig überall und in einem vertretbaren Umkreis die entsprechenden Kunstrasen-Flächen anzubieten, so dass man den Kunstrasen dort live sehen und erleben kann. Als Alternative bieten wir daher unseren Kunden einen kostenlosen Muster-Versand an, so dass sie ohne viel Aufwand und ohne irgendwelche Kosten eine oder mehrere Kunstrasen-Sorten live erleben können. Gerade bei Kunstrasen ist es von besonderer Bedeutung, dass man nicht nur Bilder und Beschreibungen sieht, sondern dass man den Kunstrasen direkt selbst erlebt, in der Hand hält und die Haptik spüren kann. Dann sind die Erfahrungen anderer Kunden auch oftmals nicht mehr ganz so wichtig, weil man sich eine qualifizierte, eigene Meinung bilden kann.Viele unserer Kunden haben uns auch schon das Feedback gegeben, dass das kostenlose Kunstrasen-Muster viel besser ist, um den Kunstrasen kennenzulernen und eine Entscheidung zu treffen, als die Erfahrungsberichte anderer Kunden.

Bei Fragen sind wir für Sie erreichbar

Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt – ob bei der Auswahl der passenden Kunstrasen-Sorte oder bei der Bestellung des Kunstrasens – Fragen aufkommen sollten, stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung, diese zu beantworten. Ob zum Kunstrasen selbst, bei Fragen rund um die Lieferung und Verlegung oder auch bei Fragen zur Pflege des Kunstrasens – Sie können sich jederzeit an uns wenden.

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Kunstrasen ohne Risiko und günstig im Internet bestellen

Die Bestellung von Kunstrasen im Internet unterscheidet sich der Bestelleung anderer Produkte des alltäglichen Lebens – auf der einen Seite kommt es bei hochwertigem Kunstrasen stark auf die Haptik – also das Gefühl an, das der Kunstrasen vermittelt – und auf der anderen Seite benötigt man Kunstrasen genau passend für die eigene Fläche und Standardgrößen sind hier nur selten passend. Daher gibt es bei der Bestellung von Kunstrasen im Internet einige Besonderheiten, die im Folgenden erläutert werden.

Der Bestellablauf beim Kunstrasen-Versand funktioniert sehr ähnlich, wie bei den meisten anderen Waren im Internet und wie ihn jeder kennt. Auch beim Kunstrasen stöbert man erst durch die verschiedenen Sorten, legt die für die Fläche Quadratmeter in den Warenkorb. Dann beginnt der erste kleine Unterschied: Zur Ihrer Sicherheit wird nicht direkt eine verbindliche Kunstrasen-Bestellung auselöst, sondern eine kostenlose und unverbindliche Anfrage für den Kunstrasen. Anhand Ihrer Anfrage erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot inklusive einem möglichen Liefertermin und natürlich den günstigsten Versandkosten. Gerne lassen wir Ihnen auch ein kostenloses Muster vom Kunstrasen zukommen, damit Sie den gewünschten Kunstrasen live sehen und die Haptik fühlen können.
Zusätzlich kann man bei der Anfrage oder separat per Mail noch die genauen Abmessung der Fläche und weitere Informationen zukommen lassen (bspw. ob Sie eine bestimmte Rollenbreite  – also 2m oder 4m bevorzugen). Auch ob eine Verlegung des Kunstrasen gewünscht ist, können Sie uns so mitteilen. Gerade bei nicht rechtwinkligen Flächen erleichtern Fotos und eine Skizze die Erstellung Ihres Angebotes und stellt gleichzeitig sicher, dass Sie die richtige Menge an Kunstrasen erhalten. Die invidividuell erstellten Kunstrasen-Angebote sind für Sie immer auf minimalen Verschnitt optimiert und entsprechend preiswerter, als wenn genormte und vorgegebene Festgrößen verfügbar wären. Unter dem Strich wird dann der hochwertige Kunstrasen günstiger.
Optional übernehmen wir auch die Verlegung des Kunstrasen bzw. vermitteln einen Partnerbetrieb aus Ihrer Nähe, der die Verlegung des Kunstrasen übernimmt. Alle Details und Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier: ↗Kunstrasen-Verlegung.

Mit den von Ihnen übersandten Informationen lassen kalkulieren wir für Sie abhängig von der online angefragten Kunstrasen-Menge die optimalen Lieferkosten und geben einen möglichen Lieferzeitpunkt an. Normalerweise erhalten Sie das Angebot innerhalb von zwei Werktagen. Für Rückfragen oder Änderungswünsche stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung, bis das Angebot vollkommen Ihren Wünschen entspricht. Bis zu diesem Zeitpunkt sind Sie noch keinerlei Verpflichtung eingegangen und es entstehen keinerlei Kosten.
Erst wenn Ihnen unser Angebot zusagt, können Sie per Mail den Auftrag E-Mail bestätigen. Die Bezahlung erfolgt kann entweder per Vorkasse, Paypal oder Nachnahme erfolgen – so wie sie es wünschen. Zum vereinbarten Lieferzeitpunkt wird dann der Kunstrasen und eventuelles Verlegezubehör (wie bspw. Unkrautvlies, Rasentape etc.) von uns geliefert. Für unsere Kunden aus der Schweiz können wir selbstverständlich für den Kunstrasen eine Netto-Rechnung ausstellen. (Infos zur  Kunstrasen-Lieferung in die Schweiz finden Sie hier: ↗Kunstrasen-Versand in die Schweiz.).
Hier ist der Ablauf der Kunstrasen-Bestellung noch einmal visualisiert:

Kunstrasen im Internet ohne Risiko bestellen

Kunstrasen im Internet ohne Risiko bestellen

 

Mit dem so gestalteten Bestellablauf vom Kunstrasen können Sie ohne Risiko und günstig Ihren neuen Kunstrasen bestellen.

Planen Sie eine neue Rasenfläche in 2016? Jetzt kostenloses Kunstrasen-Muster anfordern!

Liebe Gartenfreunde & Rasen-Liebhaber,

die Planung einer neuen Kunstrasenfläche bedarf etwas Vorarbeit. Ob für den Garten, die Dachterrasse, den Balkon oder andere Fläche, Kunstrasen kann fast überall als Bodenbelag eingesetzt werden. In einem übersichtlichen Kunstrasen-Vergleich sieht man die Eigenschaften der unterschiedlichen Kunstrasen-Sorten im direkten Nebeneinander. Trotzdem sollte man sich von der Qualität und Haptik live überzeugen lassen.

Um sich rechtzeitig von der Qualität des Kunstrasens  überzeugen zu können, bieten wir Interessenten ein  kostenloses Kunstrasen-Muster von der gewünschten Kunstrasen-Sorte. So kann man sich nicht nur von der tollen Optik des Kunstrasens überzeugen, sondern auch die Haptik live erleben und das (häufig schlechte) Image vom Kunstrasen ins rechte Licht rücken.

Wie können Sie das kostenlose Kunstasen-Muster anfordern?
Das Anfordern des Kunstrasen ist ohne viel Aufwand möglich, für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich. Auf der Website Website vom Kunstrasen-Versand gibt es ein Formular, wo man unverbindlich ein kostenloses Kunstrasen-Muster anfordern kann. Einfach Adresse und gewünschten Kunstrasen-Sorte eintrgen und schon lassen wir Ihnen das Muster vom Kunstrasen zukommen. Gerne können Sie auch direkt ein Angebot anfragen, diese Felder sind optional und ebenfalls im Anfrageformular enthalten.

Natürlich beraten wir Sie auch gerne bei der Auswahl der passenden Kunstrasen-Sorten und lassen Ihnen dann das passende Muster vom idealen Kunstrasen zukommen – rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail an die info@kunstrasen-versand.de und wir beraten Sie umfassend.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Kunstrasen Planung für 2015: Jetzt ein Muster vom Kunstrasen anfordern und sich von der Haptik überzeugen

Liebe Gartenfreunde & Rasen-Liebhaber,

viele, die sich für Kunstrasen als Bodenbelag interessieren, fragen ob der Kunstrasen auch wirklich so hochwertig ist, wie wir schrieben und wie sich so ein hochwertiger Kunstrasen überhaupt anfühlt. Der Hintergrund dieser Frage ist die weit verbreitete Meinung, dass Kunstrasen eher ein  Plastikteppich ist und mit normalem Rasen, außer dem Namen gar nichts gemeinsam hat. Dieser Bild passt nicht mehr zu den neu entwickelten modernen, hochwertigen Kunstrasen-Sorten, die wir als Bodenbelag für den Balkon, die Terrasse oder den Garten anbieten.

Um auch Sie von der Qualität des Kunstrasens zu überzeugen, schicken wir daher auch gerne kostenlose Kunstrasen-Muster zu. So kann man sich nicht nur von der tollen Optik des Kunstrasens überzeugen, sondern auch die Haptik live erleben und das (häufig schlechte) Image vom Kunstrasen ins rechte Licht rücken.

Wie können Sie das kostenlose Kunstasen-Muster anfordern?
Genau für diesen Zweck haben wir auf unserer Website ein Formular erstellt, wo Sie ganz einfach und völlig unverbindlich ein kostenloses Kunstrasen-Muster anfordern können. Sie hinterlegen nur die Adresse und wählen die Kunstrasen-Sorte aus, die Sie interessiert und schon lassen wir Ihnen das Muster vom Kunstrasen zukommen. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht zukommen lassen, wo Sie den Kunstrasen nutzen möchten, ein enstprechendes Feld ist im Formular ebenfalls enthalten.

Natürlich beraten wir Sie auch gerne bei der Auswahl der passenden Kunstrasen-Sorten und lassen Ihnen dann das passende Muster vom idealen Kunstrasen zukommen – rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail an die info@rasen-verlegung.de und wir beraten Sie umfassend.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

 

Früh bestellen und viel sparen – Jetzt Kunstrasen für 2015 bestellen und von Jahresend-Rabatten profitieren

Liebe Gartenfreunde und Rasenliebhaber,

genau wie bei vielen anderen Produkten gilt auch bemi Kunst-Rasen, dass man in der Nebensaison mit großen Rabatten rechnen kann – wer antizyklisch kauft, kann viel Geld sparen. Wer jetzt den Kunstrasen für Balkon, Dachterrasse oder Winter-Garten für 2015 plant kann viel Geld sparen.

Kunstrasen wie auch andere Rasen-Sorten sind ein typisches Saison-Produkt. Besonders im Frühjahr in den Monaten Februar bis April, wo viele Leute die Planung für Garten, Terrasse, Haus-Balkon oder Wintergarten vornehmen, ist auch die Nachfrage nach Kunstrasen extrem hoch und die Anbieter von Kunstrasen und der zugehörigen Verlegung sind schnell ausgelastet – entsprechend wenig Spielraum gibt es bei Preisverhandlungen. Im Herbst oder Winter gilt dahingegen genau das Gegenteil: Dachterrasse oder Balkon werden normalerweise jetzt nicht geplant und entsprechend interessieren sich nur wenige für die Verlegung von Kunstrasen als  Boden für den Balkon der die Dachterrasse.

Als Kunde sollte man diese saisonalen Effekte von Kunst-Rasen nutzen, indem man entsprechend antizyklisch die Verlegung des Kunstrasens plant und auch die Bestellung fixiert, denn bei Kunstrasen ist das ohne Probleme möglich. Wenn man bspw. plant, die Dachterrasse oder den Balkon mit Kunst-Rasen als Bodenbelag auszustatten, hat man jetzt genug Zeit, sich umfassend zu infomieren und Angebote einzuholen. Bei vielen Anbietern kann man attraktive Rabatte aushandeln, wenn man jetzt schon den Auftrag für das Frühjahr abschließt, denn so können die Anbieter von Kunstrasen besser planen, so dass man für das gleiche Geld zum Beispiel zu einer besseren Kunstrasen-Sorte greifen kann.

Gleichzeitig haben die Anbieter von Kunstrasen jetzt auch wesentlich mehr Zeit, auf die individuellen Wünsche eines Kunden bei der Beratung einzugehen, als in der Hochsaison. Eine gute Möglichkeit, sich ein erstes Bild vom Kunstrasen zu machen ist auch ein Kunstrasen-Muster – viele Anbieter versenden diese Muster komplett kostenlos oder gegen eine kleine Schutzgebühr, so dass man schnell einen Eindruck vom Kunstrasen bekommt und schon entscheiden kann, ob dieser den Vorstellungen entspricht.

Wie bei so vielen Bereichen gilt auch beim Kunstrasen – wer rechtzeitig plant, kann viel Geld sparen. Daher sollte man sich am besten noch in diesem Jahr Angebote für die Kunst-Rasen-Verlegung einholen, wenn man plant, Kunst-Rasen als Bodenbelag zu verwenden.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Mit Bildern und einem kostenlosen Muster überzeugt toller Kunstrasen jeden Skeptiker

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

von unseren zahlreichen Kunstrasen-Verlegungen in Deutschlad und auch von den Kunden die Kunstrasen für die Schweiz gekauft haben, machen wir immer wieder Bilder, um ein Bild und Gefühl davon zu vermitteln, dass hochwertiger und moderner Kunstrasen nicht mehr von klassischem Rasen zu unterscheiden ist.

Hier sehen Sie einige Bilder, wie sich perfekt Kunstrasen nicht nur im Garten passt, sondern Kunstrasen auch der ideale Bodenbelag für die Dachterrasse oder den Balkon ist.

Natürlich sind Bilder gerade beim Rasen immer nur eine Perspektive, denn neben der tollen Optik ist bei einem Bodenbelag die Haptik von großer Bedeutung. Da die natürliche Haptik von Kunstrasen nur schwer durch Bilder oder Beschreibungen zu vermitteln ist, bieten wir an, dass wir Ihnen kostenlose Kunstrasen-Muster zukommen lassen. Spätestens wenn Sie fühlen, wie natürlich sich Kunstrasen heute anfühlt, werden auch Sie zu Kunstrasen als Bodenbelag für die Dachterrasse oder den Balkon greifen. So haben sich schon zahlreiche Kunden aus Deutschland und der Schweiz Kunstrasen als Bodenbelag gewählt.

Lassen auch Sie sich überzeugen – wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der passenden Sorten und geben Ihnen entweder hilfreiche Tipps für die Verlegung oder übernehmen auch die Verlegung des Kunstrasens – nutzen Sie unser kostenloses und unverbindliches Verlegeangebot für Kunstrasen.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün