Kunstrasen-Sorten im Vergleich – welche Sorte ist wann die beste Wahl?

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

mit dem schönen Wetter planen jetzt auch viele diverse Verännderungen und Umbaumaßnahmen für den Garten, die Dachterrasse oder auch den Balkon – je nachdem, was im Garten verfügbar ist. Immer häufiger ist Kunstrasen dann auch der Wunsch, wenn es um einen neuen Bodenbelag geht. Bei der Wahl der richtigen Kunstrasen-Sorte hat man dann die Qual der Wahl: Welche Sorte Kunstrasen ist für welchen Zweck geeignet? Was lässt auch das  Budget zu? Ein Vergleich von verschiedenen Kunstrasen-Sorten gibt daher einen guten Überblick, wann und für welchen Zweck man idealerweise welchen Kunstrasen wählt.

Dabei muss man vorweg sagen, dass moderner und hochwertiger Kunstrasen nichts mehr mit dem quietschgrünen Plastikteppich aus den 80er-Jahren zu tun hat. Hochwertiger Kunstrasen ist von normalem, natürlichen Rasen kaum noch zu unterscheiden und hat gegenüber diesem viele Vorteile: Er ist pflegeleicht, sieht immer gleichbleibend gut aus, muss nicht gemäht und gedüngt werden und kann vor allen Dingen auch auf Dachterrassen und Balkonen verlegt werden.

Der Kunstrasen-Versand hat sich auf den Vertrieb dieser hochwertigen Kunstrasen-Sorten spezialisiert und hat auch eine schöne Übersicht erstellt, wo man die verschiedenen Kunstrasen-Sorten vergleichen kann:

Vergleich Kunstrasen-Sorten

Vergleich Kunstrasen-Sorten

Mit so einem übersichtlichen Vergleich fällt es leicht die richtige Auswahl zu treffen und den Kunstrasen zu wählen, der zu dem Einsatzgebiet und auch dem finanziellen Buget passt.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün