Welcher Kunstrasen ist für welchen Bereich ideal? Ein Überblick

Liebe Gartenfreunde und Kunstrasen-Liebhaber,

immer wieder werden wir gefragt, für welchen Einsatz welcher Kunstrasen ideal ist. Natürlich eignen sich einige Sorten besser für den ein oder anderen Einsatzzweck, aber gleichzeitig hängt auch viel vom persönlichen Geschmack und natürlich dem vorhandenen Budget ab. Wie man auf der nachstehenden Abbildung sehen kann, sind die meisten Kunstrasen-Sorten sehr universell einsetzbar – ob für den Innenbereich, den Garten, die Dachterrasse, Balkon uvm.

Basic-
Line
Classic-
Line
Comfort-
Line
Premium-
Line
High-
Line
Golf-
Pro
Verwendungsbereich e von Kunstrasen

Gerade die Kunstrasen-Sorten im mittleren Preisbereich bspw. Classic-Line, Comfort Line und Premium-Line sind fast überall einsetzbar. Lediglich für ein Putting-Green eignen sich diese Kusntrasen-Sorten nur sehr eingeschränkt, weil für diesen Bereich sehr spezielle Anforderungen gestellt werden. Einzig die Sorte Golf-Pro sollte man hier verwenden. Der Kunstrasen Golf-Pro verfügt über eine sehr kurze Halmlänge, ist extrem gleichmäßig verarbeitet und damit sind die Laufeigenschaften des Golfballs immer gleichbleibend. Bei den anderen Sorten wird die Natur bewußt imitiert, Golfbälle würden aufgrund der Halmlänge nicht optimal laufen. Umso besser sind die Sorten wie Classic-Line, Comfort-Line etc. für den Garten geeignet und bieten nicht nur eine tolle Optik, sondern mindestens eine ebenso gute Haptik. Selbst wenn man barfuß auf dem Kunstrasen läuft, merkt man kaum einen Unterschied zu klassichem Rasen.

Einen detaillierten Überblick der verschiedenen Kunstrasen-Sorten mit allen Eigenschaften finden Sie auch hier: Vergleich der Kunstrasen-Sorten

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.