Jetzt schon planen – in drei Schritten zum neuen Kunstrasen im Garten

Die Gartensaison startet wieder – jetzt rechtzeitig den neuen Kunstrasen planen

Langsam startet die Gartensaison wieder und vielerorts werden die Veränderungen im Garten schon geplant. Immer mehr Gartenbesitzer planen auch die Erneuerung der Grünfläche und häufig kommt hier kein klassischer Naturrasen mehr zum Einsatz, sondern die  Wahl fällt auf Kunstrasen. Hier sollte man rechtzeitig planen, damit man den optimalen Kunstrasen für den Garten finden kann.

Schritt 1 zum neuen Kunstrasen im Garten: Ein oder mehrere Muster bestellen

Um sich ein gutes Bild vom Kunstrasen machen zu können, muss man diesen live erleben: Anhand von Fotos und Beschreibungen kann man sich ein erstes Bild machen, aber insbesondere die hochwertige Haptik vom Kunstrasen sollte man unbedingt an einem realem Muster fühlen. Entsprechend gibt es in der Regel die Möglichkeit, ein kostenloses Kunstrasen-Muster von einer oder mehreren Sorten zu bestellen, um hier für die eigenen Wünsche passende Sorte zu finden.

Schritt 2 zum neuen Kunstrasen im Garten: Die passende Menge bestellen

Hat man sich für eine Kunstrasen-Sorte entschieden, muss nun die Bestellung erfolgen. Bei der Berechnung der Fläche sollte man am besten auf den Service eines Profis zurückgreifen, denn diese kann wesentlich besser Faktoren wie Verschnitt etc. mit einkalkulieren und auch das notwendige Verlegematerial berücksichtigen. Der Kunstrasen-Versand bietet so einen Service kostenlos an, wenn man bspw. einen Skizze der Fläche schickt.

Schritt 3 zum neuen Kunstrasen im Garten: Verlegung

Die Verlegung vom Kunstrasen ist der letzte Schritt, bevor man die neue Grünfläche genießen kann. Mit besonders einfachen Verlegesystemen wie bspw. EasyKlit vom Kunstrasen-Versand, kann man auch als Laie problemlos den Kunstrasen im Garten verlegen. Alternativ bieten viele Unternehmen auch deutschlandweit eine Kunstrasen-Verlegung an, so dass der neuen Grünfläche nichts mehr im Weg stehen sollte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.