Keine Lust mehr Rasen zu mähen? Kunst-Rasen ist die pflegeleichte Rasenalternative

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

die Rasenfläche ist in fast jedem Garten das zentrale Element im Garten. Nur wenn der Rasen schön und gepflegt aussieht, kann auch der gesamte Garten einen entsprechenden Eindruck machen. Auch im Schrebergarten oder auf dem Campingplatz ist der Rasen das A und O, damit die Parzelle immer schön gepflegt aussieht. Aber ein schöner Rasen muss auch sorgfältig gepflegt werden. Gerade jetzt im Sommer muss Rasen regelmäßig gemäht und gewässert werden, im Frühling und Herbst kommt dann noch das Düngen, und Vertikutieren hinzu – alles zeitraubende Arbeiten, für die viele heute entweder keine Zeit oder auch einfach keine Lust mehr haben. Und trotz der besten Pflege kann Rasen, gerade bei etwas intensiverer Nutzung alles andere als ansehnlich aussehen.

Für all diejenigen, die keine Lust oder Zeit mehr haben, sich der aufwändigen Rasenpflege-Arbeiten zu widmen, gibt es jetzt eine Lösung – exklusiven Kunstrasen. Mit hochwertigem Kunstrasen verbindet man zahlreiche Vorteile: Auf der einen Seite ist moderner und exklusiver Kunstrasen noch seinem natürlichen Pendant kaum noch zu unterscheiden, weder in der Optik, noch in der Haptik. Gleichzeitig bietet Premium- Kunstrasen immer eine perfekte Optik – auch intensive Nutzung macht hochwertigem Kunstrasen nichts aus. Und all diese Vorteile von Kunstrasen kann man genießen, ohne viel Arbeit mit der Pflege des Rasens zu haben. Lästiges Rasenmähen, Wässern, Düngen, Vertikutieren – all diese Dinge entfallen beim Kunst-Rasen, denn die Kunstrasen-Pflege ist mit wenigen Handgriffen erledigt.

Kunstrasen Highline – mit 50mm Halmlänge ein weicher Hochflor-Kunstrasen

Kunstrasen Highline – mit 50mm Halmlänge ein weicher Hochflor-Kunstrasen

Durch die große Auswahl an Kunst-Rasen und verschiedenen Kunstrasensorten kann man mit Kunst-Rasen seine eigenen Wünsche erfüllen – möchte man eher einen Hochflor-Kunst-Rasen haben oder eine Kunstrasen-Sorte mit kürzeren Halmen. Soll der Kunstrasen mit Sand verfüllt sein, oder nicht  und welche Farbe soll der Kunst-Rasen haben – all das lässt sich bei qualitativ hochwertigem Kunst-Rasen ohne Probleme an die persönlichen Präferenzen anpassen.

Neben dem Wegfall der Rasenpflege bietet Kunst-Rasen auch eine bisher ungekannte Flexibilität bei dem Ort, wo der Kunstrasen verlegt werden soll – bspw. kann man mit qualitativ hochwertigem Kunstrasen auch jede Dachterrasse oder jeden Balkon in einen grüne Oase verwandeln – alles Dinge, die mit Natur-Rasen undenkbar wären.

Mit hochwertigem Kunst-Rasen erspart man sich nicht nur die lästige und zeitaufwändige Rasenpflege-Arbeiten, sondern bekommt eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten, den Rasen zu nutzen und sich die Wünsche nach einer grünen Oase zu erfüllen – nicht umsonst ist qualitativ hochwertiger Kunstrasen bei mehr Gartenfreunden und Hobbygärtnern immer beliebter.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.