Kunstrasen kann unabhängig vom Wetter verlegt werden – auch im Hochsommer

Liebe Gartenfreunde,

jetzt ist der Sommer definitiv angekommen – mit Temperaturen jenseits der 30°C in ganz Deutschland kommt schnell Urlaubsfeeling auf. Während normaler Rasen bei so einem Wetter nicht mehr gesät werden kann und auch Rollrasen bei solchen Temperaturen nicht mehr optimal zu verlegen ist, bietet Kunstrasen weiterhin die volle Flexibilitä. Unabhängig von den Außentemperaturen kann Kunstrasen auch bei heißem Wetter verlegt werden und auch gleich genutzt werden. Wer sich also jetzt für den Sommer noch eine schöne Grünfläche für den (Vor-) Garten, die Dachterrasse oder den Balkon schaffen möchte, der sollte jetzt zu Kunstrasen greifen.

Kunstrasen wird als Bodenbelag für Dachterrassen immer beliebter und auch als Alternative zu natürlichem Rasen im Garten hat Kunstrasen in den letzten Jahren immer mehr Freunde gewonnen. Denn hochwertiger Kunstrasen verbreitet eine natürliche Atmosphäre, ist aber gleichzeitig sehr robust und intensiv nutzbar. Gleichzeitig ist der vom Aussehen, der Haptik und selbst vom Frische-Effekt (Nature-Fresh) von natürlichem Rasen kuam noch zu unterscheiden.
Daher fühlen sich selbst Kinder und Haustiere auf hochwertigem Kunstrasen sehr wohl, was an der Qualität von Kunstrasen-Sorten in Top-Qualität liegt. Diese sind dem natürlichen Original so ähnlich, dass man erst bei sehr genauem Hinsehen erkennen kann, dass es sich bei dem Bodenbelag der Dachterasse um Kunstrasen handelt und nicht um einen echten Rasen.
Aber Kunstrasen ist nicht nur zu so gut wie jedem Zeitpunkt zu verlegen, der künstliche Rasen hat noch zahlreiche, weitere Vorteile: Die Pflege von Kunstrasen bedarf nur wenig Zeit, so fällt bspw. das regelmäßige Mähen und Düngen weg. Auch ein aufwändiges Nachsähen, Vertikutieren und Belüften kann man sich bei Kunstrasen sparen. Und selbst bei intensiver Nutzung behält Kunstrasen seine tolle Optik, ganz im Gegensatz zu natürlichem Rasen.

Sollten Sie noch Fragen zum Kunstrasen, Rollrasen, Preisen oder der Verlegung haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zu Seite.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.