Kunstrasen für Ferienhäuser und Campingplätze – perfektes Grün ohne viel Pflege

Für viele beginnt jetzt wieder die Urlaubszeit und der ein oder andere sieht sich in der glücklichen Lage, ein Ferienhaus zu besitzen oder nutzt seit vielen Jahren eine Dauercamping-Platz, um sich Entspannung und Erholung vom Alltag zu gönnen. Die Rasenpflege ist bei Ferienhäusern oder auf Campingplätzen immer ein wichtiges Thema, denn wenn man nicht vor Ort ist, kann sich die Grünfläche schnell zum Acker entwickeln und wenn man dann am Ferienort ankommt, muss man erstmal aufwändig den Rasen wieder in Schuss bringen  – Erholung sieht für viele anders aus. Daher ist Kunstrasen für Ferienhäuser  oder auch auf Camping-Plätzen eine Option, die immer mehr als gute Alternative zum klassischen Naturrasen entdecken.

Rasenpflege beim Ferienhaus oder auf dem Dauer-Campingplatz

Mit ungepflegten Rasenflächen vor Ferienhäusern oder auf dem Campingplatz zieht man oftmals nicht nur den Unmut der Nachbarn auf sich, sondern kann sogar, sondern sorgt auch direkt beim Eintreffen am Ferienort für den ersten Stress. Aber wie soll eine Rasenfläche immer perfekt aussehen, wenn man nicht immer vor Ort ist? Gerade im Sommer muss ein Rasen häufig mehrmals in der Woche gemäht, regelmäßig gewässert und auch hin und wieder gedüngt und vertikutiert werden – nur so sieht der natürliche Rasen immer perfekt gepflefgt aus aus. Kaum jemand wird aber so viel Zeit und Motivation haben, ständig nur wegen der Rasenpflege zum Ferienhaus oder Campingplatz zu fahren. Die Alternative ist dann ein kostenpflichtiger Rasenpflege-Service / Gärtner der vor Ort diese Arbeiten und die Rasenpflege übernimmt.

Kunstrasen für Ferienhäuser oder Campingplätze – Mit minimaler Pflege das perfekte Aussehen

Pflegeleichter Kunstrasen– beliebt bei Besitzern von Schrebergärten

Pflegeleichter Kunstrasen– beliebt bei Besitzern von Ferienhäusern und Dauercampern

Hochwertiger Kunstrasen ist eine sehr gute Option, um beim Ferienhaus oder auf dem Campingplatz immer eine wunderbar gepflegte Grünfläche zu haben. Insbesondere das zeitaufwändige Rasenmähen und regelmäßige Bewässern fällt bei Kunstrasen weg. Trotzdem sieht Kunstrasen immer ordentlich und gepflegt aus, genau wie man es sich auf Campingplätzen oder auch beim Ferienhaus wünscht. Zusätzlich bietet Kunstrasen aber noch weitere Vorteile gegenüber natürlichem Rasen, denn intensive Nutzung macht Kunstrasen nichts aus. Wo natürlicher Rasen bei starker Belastung schnell mit braunen Stellen oder komplett kahlen Stellen reagiert, ist Kunst-Rasen ein derartiger Gebrauch nicht anzusehen.

Schon ab 18€ pro Quadratmeter ist Kunstrasen für Ferienhäuser und Campingplätze erhältlich

Je nach persönlichen Präferenzen sind zahlreiche Kunstrasensorten verfügbar, die für die Verwendung im Kleingarten, Kleingartenanlagen oder auch Campingplätzen gut geeignet sind. Ob eher kurzhalmige Sorten oder Hochflor-Kunst-Rasen – passend zum Geschmack und finanziellen Budget ist die richtige Kunstrasen-Sorte schnell gefunden. Günstiger Kunstrasen beginnt schon bei unter 18 Euro pro Quadratmeter. Für Heimwerker ist die selbständige Verlegung vom Kunst-Rasen auch schnell erledigt und der Kunst-Rasen ist natürlich sofort komplett nutzbar – noch ein Vorteil für Kleingartenanlagen, Campingplätze oder Schrebergärten gegenüber dem klassischen Naturrasen.

Kunstrasen als pflegeleichter Rasenersatz beim Schrebergarten, Ferienhaus oder auf dem Campingplatz

Liebe Rasenfreunde und Hobbygärtner,

Ein schöner Garten-Rasen bedarf regelmäßiger Pflege – gerade beim Ferienhaus, auf dem Campingplatz oder im Schrebergarten manchmal schwierig zu realisieren. Kunstrasen ist hier die perfekte und pflegeleichte Alternative zum klassischen Rasen.

Der Wohnwagen auf dem Campingplatz, das Ferienhaus oder auch der Schrebergarten – all dies sind Orte, wo man Ruhe und Entspannung vom hektischen Alltag sucht. Dazu gehört natürlich auch ein schöner Garten, der mit einer tollen Rasenfläche und den entsprechenden Pflanzen die ideale Ergänzung zum Ferienhaus oder dem Wohnwagen ist und als grüne Oase erst die wirkliche Erholung bietet. Aber gerade ein schöner Garten-Rasen benötigt regelmäßige Rasen-Pflege: Nicht nur das Rasenmähen gehört zur Pflege des Gartenrasens, sondern auch die Wässerung im Sommer, gelegentliches Düngen, Nachsähen um braune Stellen wieder aufzufüllen und auch ein Vertikutieren sollte für einen gepflegten Rasen mindesten einmal im Jahr durchgeführt werden.

Gerade bei Ferienhäusern oder auch auf Campingparzellen ist man nicht so häufig, sondern nur am Wochenende oder sogar noch seltener, so dass hier die regelmäßige Pflege des Rasens nicht zu erfüllen ist. Gleichzeitig hat man am Wochenende nicht die Zeit und Lust, sich stundenlang mit der Rasenpflege auseinander zu setzen. Um trotzdem einen schönen und gepflegten Gartenrasen am Ferienhaus oder beim Wohnwagen auf der Campingparzelle zu haben, bieten sich Kunst-Rasen als ideale Alternative zu klassischem Garten-Rasen an. Bei Kunstrasen ist der zeitliche Aufwand der Pflege des Gartenrasens minimal: Beim Kunst-Rasen entfällt das Rasenmähen und das Düngen. Ebenso ist bei der Kunst-Rasen Pflege  das Vertikutieren und das Nachsähen. Die normale Pflege beim Kunstrasen beschränkt sich auf ein Entfernen des Laubs und der Blätter und gegebenenfalls muss bei den sandverfüllten Sorten von Kunstrasen der Sand aufgefüllt werden. Mit minimaler Rasen-Pflege bietet Kunst-Rasen trotzdem immer eine perfekte Optik beim Ferienhaus oder auch auf der Campingparzelle, so dass sich immer mehr Besitzer von Ferienhäusern oder Wohnwagen für Kunst-Rasen entscheiden.

Bei vielen Ferienhäusern oder auf Campingplätzen wird die Rasen-Pflege als Dienstleistung angeboten. Mit Kunstrasen kann sich das Geld für die Rasenpflege sparen, so dass Kunst-Rasen in vielen Fällen unter dem Strich sogar günstiger als normaler Garten-Rasen ist.

Die modernen Kunstrasensorten bieten dabei nicht nur eine hochwertige und von natürlichem Gartenrasen kaum zu unterscheidende Optik, auch in der Haptik ist Kunst-Rasen nur noch schwierig von normalen Rasen zu unterscheiden. Je nach individuellem Geschmack sind zahlreiche Variationen von Kunst-Rasen erhältlich, verschiedenen Grashöhen, viele Farbtöne, mit und ohne Sandverfüllung etc. So kann jeder die für ihn optimale Kunstrasensorte finden, abhängig von persönlichen Wünschen, den Budget etc.

Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl der passenden Kunstrasen-Sorten für Ihren Schrebergarten, die Campingparzelle oder als tollen Bodenbelag für Ihr Ferienhaus.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerfhoff Grün

Kunstrasen als Rasenersatz beim Schrebergarten, Ferienhaus oder auf dem Campingplatz

Liebe Rasenfreunde und Hobbygärtner,

Ein schöner Garten-Rasen bedarf regelmäßiger Pflege – gerade beim Ferienhaus, auf dem Campingplatz oder im Schrebergarten manchmal schwierig zu realisieren. Kunst-Rasen ist hier die perfekte Alternative.

Der Wohnwagen auf dem Campingplatz, das Ferienhaus oder auch der Schrebergarten – all dies sind Orte, wo man Ruhe und Entspannung vom hektischen Alltag sucht. Dazu gehört natürlich auch ein schöner Garten, der mit einer tollen Rasenfläche und den entsprechenden Pflanzen die ideale Ergänzung zum Ferienhaus oder dem Wohnwagen ist und als grüne Oase erst die wirkliche Erholung bietet. Aber gerade ein schöner Rasen benötigt regelmäßige Pflege: Nicht nur das Rasenmähen gehört zur Rasenpflege, sondern auch die Wässerung im Sommer, gelegentliches Düngen, Nachsähen um braune Stellen wieder aufzufüllen und auch ein Vertikutieren sollte für einen gepflegten Gartenrasen mindesten einmal im Jahr durchgeführt werden.

Gerade bei Ferienhäusern oder auch auf Campingparzellen ist man nicht so häufig, sondern nur am Wochenende oder sogar noch seltener, so dass hier die regelmäßige Rasenpflege nicht zu erfüllen ist. Gleichzeitig hat man am Wochenende nicht die Zeit und Lust, sich stundenlang mit der Pflege des Rasens auseinander zu setzen. Um trotzdem einen schönen und gepflegten Garten-Rasen am Ferienhaus oder beim Wohnwagen auf der Campingparzelle zu haben, bieten sich Kunstrasen als ideale Alternative zu klassischem Garten-Rasen an. Bei Kunstrasen ist der zeitliche Aufwand der Rasen-Pflege minimal: Beim Kunstrasen entfällt das Rasenmähen und das Düngen. Ebenso ist bei der Kunstrasen Pflege  das Vertikutieren und das Nachsähen. Die normale Pflege beim Kunst-Rasen beschränkt sich auf ein Entfernen des Laubs und der Blätter und gegebenenfalls muss bei den sandverfüllten KunstrasenSorten der Sand aufgefüllt werden. Mit minimaler Rasen-Pflege bietet Kunst-Rasen trotzdem immer eine perfekte Optik beim Ferienhaus oder auch auf der Campingparzelle, so dass sich immer mehr Besitzer von Ferienhäusern oder Wohnwagen für Kunstrasen entscheiden.

Bei vielen Ferienhäusern oder auf Campingplätzen wird die Rasen-Pflege als Dienstleistung angeboten. Mit Kunstrasen kann sich das Geld für die Pflege des Rasens sparen, so dass Kunstrasen in vielen Fällen unter dem Strich sogar günstiger als normaler Rasen ist.

Die modernen Kunstrasen-Sorten bieten dabei nicht nur eine hochwertige und von natürlichem Garten-Rasen kaum zu unterscheidende Optik, auch in der Haptik ist Kunst-Rasen nur noch schwierig von normalen Gartenrasen zu unterscheiden. Je nach individuellem Geschmack sind zahlreiche Variationen von Kunstrasen erhältlich, verschiedenen Grashöhen, viele Farbtöne, mit und ohne Sandverfüllung etc. So kann jeder die für ihn optimale Kunstrasensorte finden, abhängig von persönlichen Wünschen, den Budget etc.

Von einem professionellen Kunst-Rasen-Anbieter verlegt, bietet Kunst-Rasen gerade für Ferienhäuser, Schrebergärten und Campingparzellen den idealen Rasenersatz.

Viele Grüße,Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Kunstrasen im Garten – Fotogalerien von unseren Kunstrasen-Projekten

Liebe Gartenfreunde und Rasenliebhaber,

nachdem wir hier in so vielen Beiträgen schon umfangreiche Informationen rund um das Thema Kunstrasen als Bodenbelag eingestellt haben, sollen heute mal Bilder unserer Projekte die Verwendung von Kunstrasen im eigenen Garten zu illustrieren. Dann bekommen Sie einen guten Eindruck, wie natürlich unser hochwertiger Kunstrasen im Garten aussieht und so für den Laien fast kein Unterschied mehr zu natürlichem Rasen zu sehen ist.

Hier sehen Sie Beispiele für unseren hochwertigen Kunstrasen im Garten:

Wie Sie auf den Bilder sehen können, eignet sich künstlicher Rasen für die verschiedensten Umgebungen und auch Fächengrößen. Neben kleinen Hausgärten wird Kunstrasen in Schrebergärten immer beliebter. Gerade beim Schrebergarten ist es wichtig, dass der Rasen pflegeleicht ist und gleichzeitig immer gut aussieht – genau mit diesen Eigenschaften überzeugt unser Kunstrasen. Mit so einer perfekten Rasenfläche wird der Nachbar Sie um Ihren Kunstrasen beneiden. Auch bei Dauercamping-Parzellen oder im Vorgarten von Ferienhäusern ist Kunstrasen die perfekte Alternative zu normalem Rasen. Denn auch bei längerer Abwesenheit sehen die Rasenflächen noch top gepflegt aus. So kann der Urlaub im Ferienhaus oder auf dem Campingplatz sofort beginnen, ohne aufwändig Rasenmähen zu müssen.

Sie wünschen sich auch einen immer perfekt gepflegten Rasen ohne viel Arbeit und Pflegeaufwand? Gerne beraten wie Sie bei der Auswahl der passenden Kunstrasen-Sorte für Ihren Bedarf – sprechen Sie uns an oder fordern Sie direkt ein kostenloses Kunstrasen-Angebot an.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün