An diesen 5 Punkten erkennen Sie die Qualität von Kunstrasen

Das Frühjahr kommt und bei uns steigen die Anfragen bzgl. unseres Kunstrasen schon wieder sprunghaft an. Gerade wenn man die letzten beiden Sommer mit der Rekorddürre in 2018 und dem Hitzerekord in 2019 im Hinterkopf hat, sind viele nun auf der Suche nach einer Alternative für ihre Grünfläche. Kunstrasen muss nicht gewässert werden und ist daher vor allen Dingen langfristig eine schöne Lösung, ohne viel Aufwand eine natürliche Atmosphäre zu schaffen. Auch das viel diskutierte Thema Kunstrasen und Mikroplastik kann bei unseren Kunstrasen-Sorten umgangen werden, so dass man mit gutem Gewissen die neue Grünfläche schaffen kann. Aber wie erkennt man eigentlich, ob Kunstrasen von guter Qualität ist? Im Folgenden erläutern wir die wichtigsten Qualitätsmerkmale.

1. Haptik und Optik wichtigstes Qualitätsmerkmal

Die mit Abstand wichtigsten Qualitätsmerkmale von Kunstrasen sind die Optik und Haptik. Daher ist es unbedingt empfehlenswert, vor der Bestellung des Kunstrasens ein oder auch mehrere kostenlose Kunstrasen-Muster anzufordern, denn nur so kann man sich von der haptischen und optischen Qualität des Kunstrasens überzeugen.

Echte Bilder von Kunstrasen im Garten etc. helfen

Neben dem kostenlosen Muster, mit dem man die Haptik und Optik live erleben kann, sind Bilder von verlegtem Kunstrasen eine weitere Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck von der Qualität des Kunstrasen zu verschaffen.So kann sehen, wie hochwertiger Kunstrasen nach der Verlegung im Einsatz aussieht. 

2. Bekommt man Garantie auf den Kunstrasen

Kunstrasen soll normalerweise für viele Jahre eine schöne Grünfläche bieten. Daher ist ein Hinweis für hochwertigen Kunstrasen neben der Optik und Haptik der Neuware auch die Garantie. Beispielsweise zeugt eine langjährige Garantie für UV-Beständigkeit von hoher Qualität ist definitiv ein sehr wichtiges Qualitätsmerkmal, denn so hat man die Sicherheit, dass der Kunstrasen auch nach langer Zeit und intensiver Sonneneinstrahlung seine Farbe nicht verliert und man lange Freude am neuen Bodenbelag hat.

3. Hochwertiger Kunstrasen benötigt nicht viel Pflege

Ein geringer Pflegeaufwand ist einer der Hauptgründe für die Beliebtheit von Kunstrasen. Daher ist der notwendige Pflegeaufwand eine besonders wichtigen Eigenschaft, die man beim Kauf von Kunstrasen beachten sollte und die auch Aufschluss über die Qualität des Kunstrasens gibt.

4. Welche Materialien werden für den Kunstrasen verwendet?

Zusätzlich zur Optik und Haptik ist das Material ein wichtiger Faktor für die Qualität des Kunstrasens. Wichtige Qualitätsmerkmale hier bspw. die Prüfung auf Schadstoffe, denn mit Kunstrasen kommt man doch recht intensiv in Kontakt. Hochwertiger Kunstrasen ist aus Polethylen und Polypropylen gefertigt – beides Kunststoffe, die seit vielen Jahren auch im Lebensmittelbereich eingesetzt werden. Bei billigem Kunstrasen kommt aber häufig durch die Farbe die Problematik, so dass man für eine gute Qualität hier auf jeden Fall auf die Schadstofffreiheit achten sollte. Ebenso sollte man auf Kunstrasen-Sorten mit Mikrogranulat verzichten, um den Eintrag von Mikroplastik durch Kunstrasen in die Umwelt zu minimieren.

5. Wasserdurchlässigkeit vom Kunstrasen

Ein weiterer Faktor, an dem man die Qualität von Kunstrasen erkennen kann, ist die Wasserdurchlässigkeit. Insbesondere wenn man Kunstrasen auf DachterrassenBalkonen oder anderen Außenbereichen als Bodenbelag verlegen möchte, aber auch wenn Kunstrasen im Garten oder Vorgarten genutzt werden soll, ist eine gute Wasserdurchlässigkeit wichtig, damit auch größere Wassermengen problemlos abfließen können und sich keine Pfützen oder Wasserlachen auf dem Kunstrasen bilden.

Neue Bilder von einer Kunstrasen-Verlegung im Privatgarten mit Pool

Heute haben wir wieder neue Bilder von einer Kunstrasen-Fläche, die wir in einem Privatgarten gestalten durften. Alle Naturrasenflächen wurden dabei durch Kunstrasen Premium Line 40MM ersetzt. Auch um einen fest installierten Gartenpool und eine im Garten vorhandene Sitzmöglichkeit / Lounge wurde der Kunstrasen verlegt. So haben die Besitzer nun eine pflegeleichte und gleichzeitig wunderbar aussehende Grünfläche. Viel Freude mit den nachstehenden Bildern:

Wenn auch Sie auf der Suche nach einer schönen Alternative für Ihren Garten sind – hier finden sie passende Kunstrasen-Sorten für den Garten.

Neue Bilder von Kunstrasen-Verlegungen – Basic-Line und Comfort-Line

Jetzt ist Hochsaison bei der Kunstrasen-Verlegung und von zwei Projekten haben wir heute wieder schöne Bilder. Die ersten beiden Bilder sind die Kunstrasen-Sorte Basic-Line – hier sieht man sehr schön, wie man für einen günstigen Preis eine tolle Grünfläche bekommt. Die drei weiteren Bilder sind die Sorte Kunstrasen Comfort-Line 50 MM – ein Kunstrasen, der besonders für das weiche Laufgefühl bei vielen Kunden extrem beliebt ist und zu unseren Top-Sellern gehört. 

Kunstrasen für den Garten – immer die perfekte Optik mit wenig Pflege

Das Ergebniss spricht für sich – eine perfekte Grünfläche, die nur wenig Pflege benötigt und auch intensiven Belastungen problemlos standhält! 
Wenn Sie auch nach dem passenden Kunstrasen für Ihren Garten suchen in der Kategorie “Kunstrasen für den Garten”.

Neue Bilder von Kunstrasen-Verlegungen – zwei Projekte in Hausgärten

Heute haben wir wieder sehr schöne Bilder von zwei Kunstrasen-Projekten in Privatgärten. Das erste Bild von dem Garten mit der Steinmauer zeigt die Kunstrasen-Sorte Highline. Die weiteren Bilder zeigen eine etwas größere Kunstrasenfläche im Privatgarten,  die wir mit der Sorte Kunstrasen Premium-Line 40mm realisiert worden ist – eine Kunstrasen-Sorte mit besonders weichem Laufgefühl.
Das Ergebniss spricht für sich – eine perfekte Grünfläche, die nur wenig Pflege benötigt und auch intensiven Belastungen problemlos standhält! 
Wenn Sie auch nach dem passenden Kunstrasen für Ihren Garten suchen in der Kategorie “Kunstrasen für den Garten”. Viel Spaß mit den Bildern.

Neue Bilder von Kunstrasen-Verlegungen: Heute für die perfekte Spielfläche im Garten

Heute haben wir wieder eine sehr schöne Bildergalerie von einer Kunstrasen-Verlegung, die wir bei einem Kunden im Garten durchgeführt haben. Das Ziel war es, eine ideale Spielfläch für die Kinder zu erschaffen, die intensiv nutzbar ist, aber gleichzeitig gut und natürlich aussieht. Das Ergebnis hat nicht nur die Gartenbesitzer, sondern auch die Kinder begeistert: die neuen Kunstrasenfläche macht wenig Arbeit, kann zum Spielen und Toben genutzt werden und sieht immer top gepflegt aus.

Überzeugen Sie sich selbst – die folgenden Bilder zeigen unseren Kunstrasen im Garten bei unseren Kunden. Genießen Sie die neuen Bilder von unseren aktuellen Kunstrasen-Verlegungen. Wenn auch Sie passenden Kunstrasen für Ihren Garten suchen – alle Sorten finden Sie hier: Kunstrasen für den Garten und Vorgarten.

Jetzt schon planen – in drei Schritten zum neuen Kunstrasen im Garten

Die Gartensaison startet wieder – jetzt rechtzeitig den neuen Kunstrasen planen

Langsam startet die Gartensaison wieder und vielerorts werden die Veränderungen im Garten schon geplant. Immer mehr Gartenbesitzer planen auch die Erneuerung der Grünfläche und häufig kommt hier kein klassischer Naturrasen mehr zum Einsatz, sondern die  Wahl fällt auf Kunstrasen. Hier sollte man rechtzeitig planen, damit man den optimalen Kunstrasen für den Garten finden kann.

Schritt 1 zum neuen Kunstrasen im Garten: Ein oder mehrere Muster bestellen

Um sich ein gutes Bild vom Kunstrasen machen zu können, muss man diesen live erleben: Anhand von Fotos und Beschreibungen kann man sich ein erstes Bild machen, aber insbesondere die hochwertige Haptik vom Kunstrasen sollte man unbedingt an einem realem Muster fühlen. Entsprechend gibt es in der Regel die Möglichkeit, ein kostenloses Kunstrasen-Muster von einer oder mehreren Sorten zu bestellen, um hier für die eigenen Wünsche passende Sorte zu finden.

Schritt 2 zum neuen Kunstrasen im Garten: Die passende Menge bestellen

Hat man sich für eine Kunstrasen-Sorte entschieden, muss nun die Bestellung erfolgen. Bei der Berechnung der Fläche sollte man am besten auf den Service eines Profis zurückgreifen, denn diese kann wesentlich besser Faktoren wie Verschnitt etc. mit einkalkulieren und auch das notwendige Verlegematerial berücksichtigen. Der Kunstrasen-Versand bietet so einen Service kostenlos an, wenn man bspw. einen Skizze der Fläche schickt.

Schritt 3 zum neuen Kunstrasen im Garten: Verlegung

Die Verlegung vom Kunstrasen ist der letzte Schritt, bevor man die neue Grünfläche genießen kann. Mit besonders einfachen Verlegesystemen wie bspw. EasyKlit vom Kunstrasen-Versand, kann man auch als Laie problemlos den Kunstrasen im Garten verlegen. Alternativ bieten viele Unternehmen auch deutschlandweit eine Kunstrasen-Verlegung an, so dass der neuen Grünfläche nichts mehr im Weg stehen sollte.

Bilder von einer 400qm großen Kunstrasen-Fläche in einem Privatgarten

Kunstrasen kann zu so gut wie jeder Jahreszeit verlegt werden – auch wenn der Winter naht. Wir durften bei einem Kunden eine Fläche von 400qm Kunstrasen in seinem Garten verlegen und zeigen heute die Bilder der fertigen Rasenfläche.

400qm Premium-Line-Kunstrasen verlegt in einem Garten

Hier haben wir tolle Bilder von einer Kunstrasen-Fläche, die wir im Garten eines Kunden verlegen durften. Innerhalb eines Tages wurde nicht der Altrasen abgetragen und der neue Kunstrasen im Garten verlegt. Als Kunstrasen hatte sich der Kunden Kunstrasen Premium-Line 40mm ausgesucht, eine Kunstrasen-Sorte mit besonders weichem Laufgefühl.
Die Bilder sprechen für sich – eine perfekte Grünfläche im Garten, die nur wenig Pflege benötigt und auch intensiven Belastungen problemlos standhält! 
Wenn Sie auch nach dem passenden Kunstrasen für Ihren Garten suchen in der Kategorie “Kunstrasen für den Garten”.

 

Neue Bildergalerien – Kunstrasen im Privatgarten und auf einem Soccer-Court

Und wieder zeigen wir tolle Kunstrasen-Bilder von den Verlegungen. Einmal mit der Sorte Kunstrasen-Premium-Line, die als Ersatz für Naturrasen zum Einsatz kommt und zudem noch Bilder von einem Soccer-Court, den wir mit Kunstrasen ausgelegt haben.

Premium-Line-Kunstrasen als Ersatz für Naturrasen im Garten

Hier haben wir wieder ein schönes Beispiel für eine Kunstrasen-Fläche, die wir im Garten eines Kunden verlegen durften und die den normalen Rasen ersetzt. Hier wurde der der Altrasen abgetragen und dann direkt der neue Kunstrasen im Garten verlegt. Verlegt wurde hier die Kunstrasen-Sorte Premium-Line 40mm, eine Kunstrasen-Sorte mit besonders weichem Laufgefühl.
Das Ergebniss spricht für sich – eine perfekte Grünfläche, die nur wenig Pflege benötigt und auch intensiven Belastungen problemlos standhält! 
Wenn Sie auch nach dem passenden Kunstrasen für Ihren Garten suchen in der Kategorie “Kunstrasen für den Garten”.

Soccer-Court in Thüringen aus Kunstrasen

Kunstrasen ist natürlich auch für Sportflächen der ideale Bodenbelag – nicht umsonst wird Kunstrasen ja gerade im Fußball sehr häufig eingesetzt. Beim SV Haynroda in Thüringen haben wir den Soccer-Court mit einem Kunstrasen-Belag ausgestattet. Robust, mit perfekten Spieleigenschaften und natürlich toller Optik – genauso muss ein Kunstrasen für ein Soccercourt sein. 
Wenn auch Sie nach einem passenden Kunstrasen für Sportplätze suchen – hier finden Sie eine Übersicht der Sorten, die sich für Sportplätze gut eignen: Kunstrasen für Sportplätze / Golfplätze.

Neue Bildergalerien – Kunstrasen im Garten und als Grünfläche vor einem Möbelhaus

Heute haben wir wieder tolle Bilder von unseren Kunstrasen-Verlegungen bei unseren Kunden – diesmal in einem Privatgarten und als Grünfläche vor einem Möbelhaus.

Kunstrasen als perfekter Ersatz für klassen Rasen im Garten

Kunstrasen wird immer beliebter als Alternative zur klassischen Naturrasenfläche im Garten. Gerade bei den heißen und trockenen Temperaturen ist Kunstrasen pflegeleicht und bleibt immer grün – auch ohne aufwändige und auf Dauer teure Bewässerung. Kunstrasen eignet sich für jede Gartenfläche, wie die folgenden Bilder gut zeigen. 
Überzeugen Sie sich selbst – die folgenden Bilder zeigen unseren Kunstrasen im Garten bei unseren Kunden. Genießen Sie die neuen Bilder von unseren aktuellen Kunstrasen-Verlegungen. Wenn auch Sie passenden Kunstrasen für Ihren Garten suchen – alle Sorten finden Sie hier: Kunstrasen für den Garten.

Kunstrasen als Grünfläche vor einem Möbelhaus

Kunstrasen ist nicht nur für Gärten, Vorgärten und Dachterrassen ein beliebter Bodenbelag, auch im gewerblichen Bereich wird gerne zu Kunstrasen gegriffen. Heute haben wir Bilder einer Kunstrasen-Verlegung vor einem Möbelhaus. Dort sollte eine pflegeleichte und gleichzeitig einladende Grünfläche entstehen, die auch direkt neben einer Straße problemlos grün bleibt. Kunstrasen Comfort Line 28mm war hier die perfekte Lösung – wie auch die Bilder zeigen.
Genießen Sie die neuen Bilder von unseren aktuellen Kunstrasen-Verlegungen. Wenn auch Sie Interesse an Kunstrasen für den gewerblichen Bereich haben – hier finden Sie alle passenden Kunstrasen-Sorten: Kunstrasen für Messen, Ausstellungen und gewerblichen Einsatz

Ob bei Wärme, Trockenheit, Unwetter oder Starkregen – Kunstrasen ist der perfekte Bodenbelag

Immer häufiger sind Wetterextreme auch in Deutschland zu beobachten – auf der einen Seite gibt es langanhaltende Trocken- und Wärmeperioden, auf der anderen Seite dahingegen Starkregen, Unwetter und große Niederschläge. Normaler Rasen kommt mit solchen Bedingungen oftmals nicht wirklich gut zurecht, denn bei langer Trockenheit wird er braun, bei Starkregen besteht dann sogar die Gefahr, dass er weggeschwemmt wird. Kunstrasen ist daher eine sehr gute Alternative zum natürlichen Rasen im Garten, denn Kunstrasen muss auch bei langer Trockenheit nicht bewässert werden und ist gleichzeitig so wasserdurchlässig, dass selbst Starkregen ohne Probleme abfließen kann.

Lange Trocken- und Wärmeperioden machen Kunstrasen nichts aus

Im Unterschied zu natürlichem Rasen muss Kunstrasen auch bei langen Wärme- und Trockenperioden nicht besonders gewässert werden und übersteht auch die Wärme ohne große Probleme. Da viele Experten davon ausgehen, dass man in Deutschland zunehmend mit derartigen Wetterphänomenen rechnen muss, einen Vorgeschmack darauf hat man in Deutschland ja in den letzten Wochen und Monaten bereits erleben können, greifen viele Gartenbesitzer zu Kunstrasen als pflegeleichte Alternative zum normalen Rasen. Dabei kann man nicht nur viel Zeit für die Pflege einsparen, ebenso der finanzielle Aspekt spielt eine Rolle: Die intensive Bewässerung einer Rasenfläche kann schnell ziemlich teuer werden, so dass der in der Anschaffung meistens teurere Kunstrasen sich im Laufe der Zeit wieder amortisiert. Ein Preisvergleich von Kunstrasen und Naturrasen über den Zeitverlauf von 10 Jahren illustriert diese Entwicklung.

Wasserdurchlässigkeit von Kunstrasen ideal bei Starkregen und Unwetter

Nicht nur die Trockenheit ist eine Folge des Klimawandels, ebenso haben Unwetter und Starkregenereignisse in den letzten Jahren stärker zugenommen und dieser Trend wird sich wohl weiter fortsetzen. Damit die großen Niederschläge in kurzer Zeit problemlos abfließen können und sich bspw. nicht ein Rückstau bildet, ist die Wasserdurchlässigkeit von Kunstrasen von besonderer Bedeutung. Mit einer Wasserdurchlässigkeit von 60l / min pro Quadratmeter erreichen die hochwertigen Kunstrasen-Sorten von Kerkhoff Grün so gute Werte, dass selbst große Mengen Niederschlag abfließen können und die Gefahr für einen Rückstau minimiert wird. Entsprechend ist Kunstrasen ein idealer Bodenbelag, der für Starkregen, Unwetter und heftige Niederschläge sehr gut geeignet ist.

Ob Trockenheit, Wärme, Unwetter oder Starkregen – mit Kunstrasen im Garten ist man ideal auf den Klimawandel vorbereitet und kann gleichzeitig immer eine perfekte Grünfläche im Garten genießen.