Kunstrasen in Zeiten von Corona – ideal für die grüne Oase daheim

Diese Zeiten sind mehr als außergewöhnlich und umso wichtiger ist es nun für viele, sich das eigene Zuhause so schön wie möglich zu gestalten. Allerdings hat nicht jeder einen eigenen Garten, um sich die persönliche Grünfläche als Möglichkeit zu schaffen, den Frühling und Natur zu genießen. Allerdings gibt es eine gute Alternative – Kunstrasen. Die neuen Kunstrasen-Sorten können im Prinzip überall verlegt werden und schaffen so auch auf dem Balkon, der Dachterrasse oder in Innenräumen eine perfekte Möglichkeit, eine grüne Oase zu schaffen.

Kunstrasen auf Balkon und Dachterrasse

Kunstrasen für den Balkon oder auch die Dachterrasse schafft mit wenig Aufwand eine natürliche Atmosphäre und sorgt dafür, dass der Balkon oder die Dachterrasse zum regelrechten Gartenersatz werden. So hat man eine gute Rückzugsmöglichkeit, nicht nur um sich vom Alltagsstress zu erholen, sondern gerade in diesen schwierigen Zeiten auch den Kindern eine Grünfläche zum Spielen zu bieten.  oder einfach den Feierabend zu genießen. Auch die Verlegung von Kunstrasen ist gerade auf Dachterrassen und Balkonen ohne viel Aufwand machbar: In Regel existiert bereits ein ebener Untergrund, auf den der neue Kunstrasen direkt verlegt werden kann und keine aufwändigen Vorbereitungen oder Fundamente sind notwendig.

Kunstrasen für Innenräume

Nicht nur für Balkone und Dachterrassen ist Kunstrasen jetzt für viele ein willkommener und naturnaher Bodenbelag, ebenso im Innenbereich wird jetzt Kunstrasen als Bodenbelag entdeckt. Ob im Kinderzimmer, dem Wintergarten oder vielleicht einem besonderen Hobby- oder Freizeitkeller – Kunstrasen für Indoor-Bereiche erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Ideal für das Kinderzimmer

Besonders beliebt ist Kunstrasen im Kinderzimmer, gerade jetzt wo die Kinder schulfrei haben, sich aber nicht mit Freunden treffen dürfen bzw. rausgehen sollen. Hochwertige Kunstrasen-Sorten bieten eine ideale Spielumgebung, sind robust, dass auch intensives Toben vom Nachwuchs problemlos möglich ist. Besonders wichtig ist hier natürlich das Thema Schadstoffe: Unsere Kunstrasensorten sind schadstoffgeprüft und absolut unbedenklich. Daher kann man mit Kunstrasen im Kinderzimmer im Innenbereich problemlos grüne Oasen schaffen, was gerade in städtischen Wohnungen auch ein kleiner Gartenersatz sein kann.

So wird der Wintergarten zur grünen Oase

Die Möglichkeiten mit Kunstrasen für den Innenbereich gehen aber über das Kinderzimmer hinaus: Im Wintergarten wird Kunstrasen gerne verlegt, um die richtige Gartenatmosphäre zu schaffen. Mit qualitativ hochwertigem Kunstrasen und einigen Kübelpflanzen hat so mancher schon aus dem Wintergarten ein grünes Paradies für die kalte Jahreszeit geschaffen.

Alternative Nutzungsmöglichkeiten von Kunstrasen: Zur Dachbegrünung

Auch wenn Kunstrasen typischerweise primär als Bodenbelag zu Einsatz kommt, gibt es ein wesentlich größeres Anwendungsspektrum und eine auf den ersten Blick eher außergewöhnliche Nutzungsmöglichkeit ist die Verwendung als Dachbegrünung. Hier kommen aktuell noch nochmal Grünpflanzen zum Einsatz, aber Kunstrasen hat sich in diesem Bereich ebenfalls als gute Alternativ bewährt.

Für Flachdächer, Dachgärten und vieles mehr

Hochwertiger Kunstrasen ist eine ideale Alternative für die Dachbegrünung, die Begrünung von Flachdächern oder auch für die Gestaltung von Dachgärten. Kunstrasen ist nicht nur absolut pflegeleicht, sondern sieht auch unabhängig von den Wachstumsbedingungen immer perfekt aus. Mit der perfekten Optik und einer 10-jährigen Garantie bietet Kunstrasen eine gute, günstige und pflegeleichte Alternative zu anderen Arten der Dachbegrünung. 

Wasserdurchlässigkeit von Kunstrasen ist ideal für Dachbegrünung

Hochwertiger Kunstrasen ist extrem wasserdurchlässig und da bei den Vollrasen-Systemen kein Sand verwendet werden muss, nimmt der Kunstrasen auch bei großen Niederschlägen nur wenig Gewicht auf. Entsprechend ist Kunstrasen für die Dachbegrünung auch aus Sicht der Gebäudestatik eine ideale Lösung und in der Regel sogar leichter als konventionelle Dachbedeckungen.

Wenig Pflege notwendig

Neben der Wasserdurchlässigkeit ist die Pflege ein weiterer Punkt, warum Kunstrasen als Dachbegrünung eine gute Wahl ist. Kunstrasen sieht auch ohne Pflege perfekt aus, denn hier muss weder zurückgeschnitten, Unkraut gejähtet oder gedüngt werden. Gleichzeitig bietet Kunstrasen ganzjährig das wunderbar grüne Erscheinungsbild, das vom ersten Tag an dem Namen Dachbegrünung alle Ehre macht. 

Ein weiterer Vorteil: Rückbau ohne viel Aufwand machbar

Wenn man sich nach vielen Jahren für einen anderen Dachbelag als eine Dachbegrünung entscheiden möchte, ist beim Kunstrasen der Rückbau schnell und rückstandslos möglich – ebenfalls ein wichtiger Grund, warum Kunstrasen gegenüber der natürlichen Dachbegrünung häufig präferiert wird. Auch wenn bspw. Mieter eines Hauses sich für eine Dachbegrünung entscheiden, ist Kunstrasen im Falle eines Umzugs die bessere Wahl. 

Kunstrasen online bestellen – in drei Schritten erledigt

Kunstrasen ist nicht das typische Produkt, dass  man online bestellt – denn bei der Entscheidung für die passende Kunstrasen-Sorte spielt die Haptik eine wichtige Rolle.  So soll der Kunstrasen im Garten dem Vorbild – dem Naturrasen – nicht nur bei der Optik in nichts nachstehen, auch die Haptik sollte dem klassischen Naturrasen möglichst ähnlich, vielleicht sogar besser sein. Aber dafür bieten wir einen Bestellprozess an, der einerseits risikokolos für den Kunden ist und gleichzeitig alle Optionen bietet, die man beim Kauf vor Ort hätte:

  • Man kann den Kunstrasen live erleben und fühlen
  • Man bekommt ein kostenloses und unverbindliches Angebot
  • Erst wenn Kriterien stimmen, bestellt man Kunstrasen

Man kann den Kunstrasern live erleben – mit einem kostenlosen Muster

Bilder und Beschreibungen vermitteln zwar einen ersten Eindruck vom hochwertigen Kunstrasen, aber bevor man den Kunstrasen bestellt, sollte man diesen schon einmal in der Hand gehabt haben, um die tolle Haptik und Optik noch besser kennenzulernen. Daher empfehlen wir vor dem Bestellen des Kunstrasens, ein oder mehrere kostenlose Kunstrasen-Muster anzufordern. So kann man die verschiedenen Sorten vergleichen und das erleichtert das Bestellen des Kunstrasen später.

Man bekommt ein kostenloses und unverbindliches Angebot

Nach dem Muster kann man ein unverbindliches Angebot anfragen – genau abgestimmt auf die Wunsch-Sorte und die vorhandene Fläche. Anhand Ihrer Anfrage erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot inklusive dem notwendigen Verlegezubehör. Unsere Angebote sind für Sie immer auf minimalen Verschnitt optimiert und somit in der Regel für Sie günstiger, als wenn Sie direkt den Kunstrasen online bestellen würden. In Ihrer Anfrage können Sie uns auch mitteilen, ob Sie auch eine Verlegung des Kunstrasens wünschen, sozusagen das Rundum-Sorglos-Paket. Bei uns können Sie nicht nur Kunstrasen bestellen, wir übernehmen auch die Verlegung des Kunstrasen bzw. vermitteln einen Partnerbetrieb aus Ihrer Nähe, der die Verlegung dann übernimmt.

Wenn alle Kritieren stimmen, bestellen Sie Ihren neuen Kunstrasen

Nachdem Sie sich für eine Kunstrasen-Sorte entschieden haben und das Angebot vollkommen Ihren Wünschen entspricht, kann der Auftrag per E-Mail bestätigt und erst dann ist der Kunstrasen online bestellt. Wir geben dann den Auftrag in die Kommissionierung und Logistik und Sie bekommen dann zum vereinbarten Lieferzeitpunkt den bestellten Kunstrasen und eventuelles Verlegezubehör etc. von uns geliefert. Kunden aus der Schweiz können wir selbstverständlich für den Kunstrasen eine Netto-Rechnung ausstellen. Auch Lieferungen ins europäische Ausland sind für uns natürlich kein Problem.
Die Bezahlung erfolgt kann entweder per Vorkasse, Paypal oder Nachnahme erfolgen – so wie sie es wünschen. Alle Details zur Bestellung des Kunstrasens – auch für Kunden aus der Schweiz – finden Sie hier: Kunstrasen-Bestellablauf – in 3 Schritten Kunstrasen bestellen.

An diesen 5 Punkten erkennen Sie die Qualität von Kunstrasen

Das Frühjahr kommt und bei uns steigen die Anfragen bzgl. unseres Kunstrasen schon wieder sprunghaft an. Gerade wenn man die letzten beiden Sommer mit der Rekorddürre in 2018 und dem Hitzerekord in 2019 im Hinterkopf hat, sind viele nun auf der Suche nach einer Alternative für ihre Grünfläche. Kunstrasen muss nicht gewässert werden und ist daher vor allen Dingen langfristig eine schöne Lösung, ohne viel Aufwand eine natürliche Atmosphäre zu schaffen. Auch das viel diskutierte Thema Kunstrasen und Mikroplastik kann bei unseren Kunstrasen-Sorten umgangen werden, so dass man mit gutem Gewissen die neue Grünfläche schaffen kann. Aber wie erkennt man eigentlich, ob Kunstrasen von guter Qualität ist? Im Folgenden erläutern wir die wichtigsten Qualitätsmerkmale.

1. Haptik und Optik wichtigstes Qualitätsmerkmal

Die mit Abstand wichtigsten Qualitätsmerkmale von Kunstrasen sind die Optik und Haptik. Daher ist es unbedingt empfehlenswert, vor der Bestellung des Kunstrasens ein oder auch mehrere kostenlose Kunstrasen-Muster anzufordern, denn nur so kann man sich von der haptischen und optischen Qualität des Kunstrasens überzeugen.

Echte Bilder von Kunstrasen im Garten etc. helfen

Neben dem kostenlosen Muster, mit dem man die Haptik und Optik live erleben kann, sind Bilder von verlegtem Kunstrasen eine weitere Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck von der Qualität des Kunstrasen zu verschaffen.So kann sehen, wie hochwertiger Kunstrasen nach der Verlegung im Einsatz aussieht. 

2. Bekommt man Garantie auf den Kunstrasen

Kunstrasen soll normalerweise für viele Jahre eine schöne Grünfläche bieten. Daher ist ein Hinweis für hochwertigen Kunstrasen neben der Optik und Haptik der Neuware auch die Garantie. Beispielsweise zeugt eine langjährige Garantie für UV-Beständigkeit von hoher Qualität ist definitiv ein sehr wichtiges Qualitätsmerkmal, denn so hat man die Sicherheit, dass der Kunstrasen auch nach langer Zeit und intensiver Sonneneinstrahlung seine Farbe nicht verliert und man lange Freude am neuen Bodenbelag hat.

3. Hochwertiger Kunstrasen benötigt nicht viel Pflege

Ein geringer Pflegeaufwand ist einer der Hauptgründe für die Beliebtheit von Kunstrasen. Daher ist der notwendige Pflegeaufwand eine besonders wichtigen Eigenschaft, die man beim Kauf von Kunstrasen beachten sollte und die auch Aufschluss über die Qualität des Kunstrasens gibt.

4. Welche Materialien werden für den Kunstrasen verwendet?

Zusätzlich zur Optik und Haptik ist das Material ein wichtiger Faktor für die Qualität des Kunstrasens. Wichtige Qualitätsmerkmale hier bspw. die Prüfung auf Schadstoffe, denn mit Kunstrasen kommt man doch recht intensiv in Kontakt. Hochwertiger Kunstrasen ist aus Polethylen und Polypropylen gefertigt – beides Kunststoffe, die seit vielen Jahren auch im Lebensmittelbereich eingesetzt werden. Bei billigem Kunstrasen kommt aber häufig durch die Farbe die Problematik, so dass man für eine gute Qualität hier auf jeden Fall auf die Schadstofffreiheit achten sollte. Ebenso sollte man auf Kunstrasen-Sorten mit Mikrogranulat verzichten, um den Eintrag von Mikroplastik durch Kunstrasen in die Umwelt zu minimieren.

5. Wasserdurchlässigkeit vom Kunstrasen

Ein weiterer Faktor, an dem man die Qualität von Kunstrasen erkennen kann, ist die Wasserdurchlässigkeit. Insbesondere wenn man Kunstrasen auf DachterrassenBalkonen oder anderen Außenbereichen als Bodenbelag verlegen möchte, aber auch wenn Kunstrasen im Garten oder Vorgarten genutzt werden soll, ist eine gute Wasserdurchlässigkeit wichtig, damit auch größere Wassermengen problemlos abfließen können und sich keine Pfützen oder Wasserlachen auf dem Kunstrasen bilden.

Kunstrasen für Innenräume – sorgt für die perfekte Weihnachtsstimmung

Weihnachten kommt nun mit schnellen Schritten näher und vielerorts wird die passende Dekoration für den Weihnachtsbaum, Krippe etc. gesucht. Mit dem passenden Bodenbelag kann man so ein Weihnachts-Arrangement noch schöner und gemütlicher gestalten, Kunstrasen bietet eine perfekt Option als Untergrund für den Weihnachtsbaum und die Krippe. Mit hochwertigem Kunstrasen schafft man einen besonders exklusive Atmosphäre und auf der Kunstrasenfläche können nicht nur Weihnachtsbaum, Krippe, sondern an Heilig Abend natürlich auch die Geschenke wunderschön platziert werden. So bekommt man ein Weihnachtsfest, was mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben wird und für Klein und Groß ein außergewöhnliches Erlebnis ist. Passenden Kunstrasen für Innenräume gibt es in großer Auswahl.

Kunstrasen für den Wintergarten

Auch den Wintergarten kann man mit dem passenden Bodenbelag in der kalten Jahreszeit zu einem echten Gartenersatz machen und so sprichwörtlich einen “Garten für den Winter” erschaffen. Durch einen Kunstrasen-Boden im Wintergarten bekommt man eine tolle, natürliche Atmosphäre, der ebenso zum Weihnachtsfest ideal ist. Gleichzeitig ist man vor den kalten Temperaturen im Wintergarten perfekt geschützt. Moderner und hochwertiger Kunstrasen ist extra speziell ausgelegt, um im Innenbereich verlegt zu werden. Besonders die Kunstrasen-Sorten ohne Sandfüllung bieten sich hier an. Kunstrasen sieht im Innenbereich aber nicht nur schick und außergewöhnlich aus, sondern ist sehr robust und daher für eine intensive Nutzung geeignet – spielende Kinder, das Aufstellen von Möbeln sind kein Problem, hochwertiger Kunstrasen trotzt diesen Herausforderungen ohne dass die tolle Optik darunter leidet.

Problemlos mit Fußbodenheizung nutzbar

Moderner Kunstrasen kann sogar mit einer Fußbodenheizung kombiniert werden. So ist der künstliche Rasen als Bodenbelag auch kuschelig warm. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der passenden Kunstrasen-Sorten für den Innenbereich und bieten Ihnen für Ihre individuelle Situation den perfekten Indoor-Rasen – sprechen Sie uns an.

Sie planen einen Soccercourt? Dann ist unser Spiel- und Sport-Kunstrasen genau richtig

Erst seit kurzer Zeit in unserem Sortiment haben wir einen ganz speziellen Kunstrasn aufgefnommen – den Spiel- und Sport-Kunstrasen, der sich bei unseren Kunden einer steigenden Beliebtheit erfreut. Diese Kunstrasensorte ist perfekt für Soccer- und Kleinspielfelder im Innen- und Außenbereich geeignet und kann bspw. ebenso für intensiv genutzte Flächen im Garten eingesetzt werden. Als Ready-to-Play-Kunstrasen kann er direkt nach der Verlegung ohne Einschränkung genutzt werden. 

Sport- und Spiel-Kunstrasen 40mm – die erste Wahl für Soccerplätze und andere Spielfelder

Auf vielfachen Kundenwunsch haben wir unser Sortiment um den Sport- und Spiel-Kunstrasen 40mm erweitert, welcher perfekt für Spiel- und Sportflächen aller Art geeignet ist. Anfegangen vom klassischen Spielplatz bis hin zu Soccer- und Fußballfeldern findet der Spiel- und Sport-Kunstrasen Verwendung und kann sowohl im Außenbereich, wie auch im Innenbereich als Bodenbelag zum  Einsatz kommen. Die hohe Halmfestigkeit verleiht dem Soccerfeld-Kunstrasen eine perfekte Regenerationsfähigkeit, so dass selbst intensive und langandauernde Belastung diesem Kunstrasen nichts ausmachen.

Ready-to-Play-KunTrasen – direkt nach der Verlegung bespielbar

Ein besonderer Vorteil gegenüber anderen Bodenbelägen für Sportbereiche ist die sofortige Bespielbarkeit des Kunstrasens – er ist Ready-to-Play. Damit treten keine Verzögerungen nach der Verlegung auf und auch für Sportevents, wo die Spielflächen termingerecht auf- und abgebaut werden müssen, ist diese Eigenschaft für viele Kunden wichtig.

Der Sport- und Soccer Kunstrasen im Detail – Materialien, Farben, Sandfüllung uvm.

Der Kunstrasen Sport- und Soccer 40mm besteht aus PE und PP – beides Kunststoffe, die bereits seit vielen Jahren auch in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden, bspw. zur Verpackung von Lebensmitteln. Weitere Informationen zum Material, aus dem der Sport-Kunstrasen  hergestellt wird, finden Sie auch in der Rubrik “Die Materialien PE & PP”. Der Sport- und Soccer-Kunstrasen 40mm hat die Farbe Sommergrün. Dieser Grünton ist auch von Naturrasen-Sportplätzen bekannt und bei den Sportlern beliebt. 

mit wenig viel Pflege zum ein perfekteN Spielerlebnis

Dieser Sport- und Soccer-Kunstrasen ist besonders pflegeleicht, er kann mit einem Laub oder Staubsauger gereinigt werden. Wird die optionale Sandfüllung eingesetzt, sollten organische Reste entfernt werden. Herbstlaub in Außenbereichen kann man mit einem (Straßen-) Besen oder Rechen einfach abfegen. Ansonsten ist keine weitere Pflege des Kunstrasens notwendig.
Nach intensiver Nutzung kann der Kunstrasen einfach mit einem normale Besen wieder aufgerichtet werden. Ohne lange Regenerationszeiten ist so direkt die nächste Spielzeit möglich. 

Sandfüllung beim nicht nötig – aber möglich

Diese Kunstrasen-Sorte ist ein Vollrasensystem d.h., es ist nicht unbedingt erforderlich, die Sandfüllung zu nutzen. Gerade im gewerblichen Bereich werden aber häufig hohe Brandschutz-Anforderungen an den Bodenbelag gestellt. Um diesen gerecht zu werden, muss der Rasen mit ca. 5kg Sand pro m² verfüllt werden. Wie all unsere Kunstrasen Sorten ist auch unser Sport- und Soccer Kunstrasen frei von Blei und Cadmium und wird unter strengsten Richtlinien in der Europäischen Union gefertigt.

Unser Fazit zum um Sport- und Spiel-Kunstrasen 40mm

Unser Fazit: Der neue Sport- und Soccer-Kunstrasen ist die perfekte Wahl für Kleinspielfelder, Soccerhallen und andere, intensiv sportlich genutzte Flächen im Innen- und Außenbereich.

Die optimale Vorbereitung des Kunstrasens auf dem Winter

In den höhergelegenen Regionen ist der erste Schnee gefallen und immer mehr Kundenanfragen erreichen uns, wie man den Kunstrasen auf den Winter vorbereiten kann oder muss. In dem heutigen Beitrag geben wir die wichtigsten antworten.

1. Ist Kunstrasen winterfest oder muss dieser jetzt aufgenommen werden?

Hochwertige Kunstrasen-Sorten sind absolut winterfest und überstehen selbst tiefe Minusgrade ohne Schäden oder ähnliches; bspw. wird auf Kunstrasenplätzen im Winter sogar Sport getreiben, denn prinzipiell kann man Kunstrasen im Herbst oder Winter nutzen. Da hochwertige Kunstrasensorten besonders wasserdurchlässig sind (Informationen zur Wasserdurchlässigkeit von Kunstrasen), können Niederschläge oder bspw. geschmolzener Schnee ohne Probleme abfließen. Nur bei strengen Minusgraden sollte man vorsichtiger sein, denn dann verliert Kunstrasen seine Flexibiliät. Daher könnten die Kunstrasenhalme bei extremen Minustemperaturen und starker Belastung brechen, so dass man die Kunstrasenflächen im Winter nicht zu stark belasten sollten – das unterscheidet Kunstrasen nicht von normalem Naturrasen.

2. Welche Vorbereitungen sollte man jetzt treffen, um den Kunstrasen auf den Winter vorzubereiten?

Um den Kunstrasen perfekt auf den Winter vorzubereiten, sollte man bspw. das Laub und andere Blätter im Herbst vom Kunstrasen entfernen. Am besten eignet sich hierfür ein normaler Besen oder ein Laubrechen. Gerade bei sandverfüllten Kunstrasen-Sorten sollte man auf den Einsatz eines Laubbläsers / Laubsaugers verzichten, da sonst die Sandfüllung mit herausgeblasen werden könnte. Wenn sich Unkraut im Kunstrasen gebildet haben sollte, ist dies zu entfernen (entweder klassisch über das Unkrautzupfen oder chemisch, indem man sanfte Mittel gegen Moos oder Algen einsetzt; hier ist allerdings Vorsicht geboten, denn aggressive Unkrautvernichtungsmittel können auch den Kunstrasen schädigen). Weitere Tipps zur Pflege von Kunstrasen-Pflege im Winter finden Sie hier.

Kunstrasen von Druckstellen befreien

Gleichzeitig kann man im Herbst und zur Wintervorbereitung den Kunstrasen von Druckstellen befreien. Sonnenschirme, Gartenmöbel, Pflanzkübel oder andere schwere Objekte hinterlassen auf Kunstrasen immer Druckstellen. Auch diese Druckstellen kann man als Wintervorbereitung einfach mit einem Laubrechen wieder aufbürsten, so dass von den schweren Gegenständen nichts mehr zu sehen ist.

3. Kann man den Kunstrasen im Winter normal nutzen?

Es kommt immer etwas auf die indiviuellen Bedingungen an. Herrschen extreme Minustemperaturen, kann das Material ein wenig an Flexibibilität verlieren und so könnten Halme beim Betreten abbrechen (ähnlich wie beim klassischen Rasen). Ansonsten gibt es diesbezüglich im Winter keine größeren Einschränkungen für die Nutzung des Kunstrasen.

Gratis Kunstrasen-Muster – vor dem Kauf unbedingt anfordern

Kunstrasen ist ein wunderbarer Bodenbelag, der nicht nur durch eine tolle Optik überzeugen kann, sondern auch in puncto Haptik dem natürlichen Vorbild in nichts nachsteht. Wenn man überlegt, Kunstrasen online zu kaufen, sollten man sich also nicht nur von Bildern und Beschreibungen bei der Entscheidung unterstützen lassen, sondern undedingt ein (oder mehrere) Kunstrasen-Muster bestellen, denn nur so hat man die besten Grundlage für gute Entscheidung.

Kunstrasen-Muster bei Kerkhoff Grün

Wir von Kerkhoff Grün lassen wir Ihnen gerne bis zur vier kostenlose Kunstrasen-Muster zukommen. Über uns Anfrage-Formular für Kunstrasen-Muster können Sie vollkommen unverbindlich und kostenlos Ihre Wunschsorten anfordern, die nach wenigen Tagen bei Ihnen eintreffen. Die einzelnen Kunstrasen-Muster sind ca. 10x20cm groß und eine Produktbeschreibung ist an jedes Kunstrasen-Muster angeheftet.

Individuelles Angebot ebenfalls dabei – wenn Sie es wünschen

Gerne legen wir zu dem kostenlosen Muster vom Kunstrasen auch ein unverbindliches und kostenloses Angebot für Ihren neuen Kunstrasen bei. Tragen Sie bei “Größe der Fläche” einfach ein, wie groß Ihr Kunstrasen werden soll und Sie bekommen zusammen mit dem Muster direkt ein attraktives Angebot. Bitte beachten Sie, dass wir für unseren Kunstrasen eine Mindestbestellmenge von 10m² haben.

Auf Wunsch auch im Rundum-Sorglos-Paket

Gerne bieten wir Ihnen auch ein Rundum-Sorglos-Paket an – inklusive Verlegung des neuen Kunstrasens. So müssen Sie sich um nichts kümmern und sind schon bald stolze Besitzer einer wunderbaren, neuen Kunstrasen-Fläche.

Und noch einmal neue Bilder von Kunstrasen-Verlegungen – heute in zwei Vorgärten

Die heutige Bildergalerie zeigt die Ergebnisse von zwei Kunstrasen-Verlegungen, die wir in Vorgärten durchgeführt haben. Die vier Bilder mit dem etwas schmaleren Streifen zeigen den Kunstrasen Comfort Line 28mm, die weiteren zwei Bilder sind die Sorte Premium Line 40mm. Gerade in Vorgärten ist Kunstrasen eine sehr beliebte Alternative zum klassischen Naturrasen – hat man doch mit minimalem Pflegeaufwand immer ein perfektes Bild.
Wenn Sie auch nach dem passenden Kunstrasen für Ihren Garten suchen in der Kategorie “Kunstrasen für den Garten”.

 

Neue Bilder von einer Kunstrasen-Verlegung im Privatgarten mit Pool

Heute haben wir wieder neue Bilder von einer Kunstrasen-Fläche, die wir in einem Privatgarten gestalten durften. Alle Naturrasenflächen wurden dabei durch Kunstrasen Premium Line 40MM ersetzt. Auch um einen fest installierten Gartenpool und eine im Garten vorhandene Sitzmöglichkeit / Lounge wurde der Kunstrasen verlegt. So haben die Besitzer nun eine pflegeleichte und gleichzeitig wunderbar aussehende Grünfläche. Viel Freude mit den nachstehenden Bildern:

Wenn auch Sie auf der Suche nach einer schönen Alternative für Ihren Garten sind – hier finden sie passende Kunstrasen-Sorten für den Garten.