Tolle neue Bilder von unseren Kunstrasen-Verlegungen

Aktuell haben wir Hochsaison und sind in ganz Europa bei unseren Kunden, wo wir Kunstrasen verlegen – entweder im Garten, Vorgarten, aber auch auf Dachterrassen, Überständen etc. Kunstrasen ist ein perfekte Bodenbelag für vielfältige Bereiche und die heute verfügbaren hochwertigen Kunstrasen-Sorten sind der ideale Ersatz für den klassischen Rasen im Garten. Gerade wenn man nach einer pflegeleichten und gleichzeitig robusten Alternative sucht, ist Kunstrasen eine sehr gute Wahl. Wie man auf den Bildern sehen kann, bietet sich Kunstrasen bspw. auch sehr gut unter Schaukeln an. Jeder Gartenbesitzer, der Kinder hat, wird das Bild kennen: Im Bereich einer Schaukel oder eines Spielturms ist vom natürlichen Rasen schon nach kurzer Zeit nicht mehr viel übrig. Verlegt man in diesem Bereich Kunstrasen, können Kinder hier ausgelassen herumtollen und spielen und gleichzeitig bleibt die perfekte Optik  bewahrt.

Die nachstehende Galerie zeigt wunderschöne Kunstrasen-Bilder von verschiedenen Verlegungen, wo man schön die Vielseitigkeit erkennt: Ob großer Hausgarten, kleiner Stadgarten oder Überhang – Kunstrasen ist immer eine perfekte Wahl:

Wenn auch Sie unseren tollen Kunstrasen kennenlernen wollen – fordern Sie noch heute ein kostenloses Kunstrasen-Muster an oder stöbern Sie ganz in Ruhe durch die verschiedene Kunstrasen-Sorten. Natürlich haben wir nicht nur Kunstrasen für den Garten, auch  für die Dachterrasse oder den Balkon haben wir passende Kunstrasen.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Schaukel, Sandkasten oder Spielturm – Gartenspielgeräte gehören zu jedem Garten

Liebe Gartenfreunde und vor allen Dingen liebe Eltern,

häufig berichten wir an dieser Stelle von Kunstrasen oder Rollrasen als tollen Bodenbelag für den Garten, der bei Groß und Klein beliebt ist. Heute wollen wir uns mal einem Thema widmen, das vor allen Dingen die Herzen der Kinder höher schlagen lässt – nämlich den passenden Spielgeräten für den Garten. Und nicht zuletzt kommt Weihnachten ja auch schon näher und vielleicht ist ein schönes Spielgerät für den Garten noch eine gute Geschenkidee.

Der Klassiker bei den Garten-Spielgeräten ist natürlich die Schaukel. Seit Jahrzehnten eins der beliebtesten Geräte aus Spielplätzen oder natürlich auch im heimischen Garten und für Kinder fast jeden Alters geeignet. Mit einem klassischen Holzgestell eignet sich eine Gartenschaukel für fast jeden Garten und ist schnell aufgestellt. Für die etwas jüngeren Kinder kann man den normalen, offenen Schaukelsitz gegen eine geschlossene Ausführung tauschen (eine sogenannte Gitterschaukel), so dass selbst Kinder im Alter von 1,5-2 Jahren schon schaukeln können. Für den Rasen haben wir hier noch einen besonderen Tipp: Die Rasenfläche rund um die Gartenspielgeräte wird durch die intensive Nutzung immer sehr in Mitleidenschaft gezogen. Hier kann man den Naturrasen sehr gut gegen Kunstrasen austauschen, denn dieser ist wesentlich robuster sieht dabei immer perfekt aus.

Noch nicht ganz so weit verbreitet wie Schaukeln sind die sogenannten Spieltürme. Sie bestehen meistens aus einem – wie der Name schon vermuten lässt – Holzturm, auf den die Kinder klettern können und einer Rutsche, so dass man damit fast schon einen kleinen Spielplatz in den eigenen Garten holt. Je nach Ausführung gibt es auch Spieltürme, an die direkt eine Schaukel angebaut ist, so dass hier der volle Spielspaß garantiert ist. Und selbst gute alte Sandkasten fehlt bei so einem Spielturm nicht, sondern ist oftmals im „Erdgeschoss“ des Turmes integriert. Für die Sicherheit der Kinder wird dabei durch Fallschutzmatten gesorgt. Zahlreiche Spieltürme von verschiedenen Herstellern hat bspw. Casando im Angebot.

Wenn man von Gartenspielgeräten schreibt, darf der Sandkasten natürlich nicht fehlen. Schon für unter 50€ gibt es hochwertige Sandkästen für den Garten. Relativ neu und sehr sinnvoll sind Sandkästen mit einem Dach. So sind die spielenden Kinder direkt vor der Sonne geschützt und bekommen auch bei längerem Spielen keinen Sonnenbrand (natürlich sollte auf entsprechende Kleidung und den richtigen Sonnenschutz auch hier nicht verzichtet werden). Sandkästen sorgen dabei nicht nur für leuchtende Augen bei den Kleinen, sondern bringen auch stunden- ja tagelangen Spielspaß für viele Altersstufen.

Ob Schaukel, Sandkasten oder Spielturm – schöne Gartenspielgeräte gehören zum Garten dazu und sorgen beim Nachwuchs immer für viel Freude.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün