Kunstrasen für die Schweiz ist aus Deutschland günstiger

Kunstrasen wird gerade in städtischen Bereichen wo der Wohnraum knapp ist zur beliebten Alternative für eine klassische Naturrasenfläche. Viele Kunden aus der Schweiz fragen daher bei uns an, ob wir unseren Kunstrasen auch in die Schweiz liefern, denn nicht nur durch den günstigen Wechselkurs, sondern auch wegen des allgemeinen Preisniveaus und der Mehrwertsteuer können Kunden aus der Schweiz viel Geld sparen, wenn sie den Kunstrasen in Deutschland bestellen. Wir erläutern heute, wie das ganz einfach und ohne Risiko funktioniert.

Kunstrasen für die Schweiz aus Deutschland bestellen hat viele Vorteile

Selbstverständlich bietet wir unseren Kunstrasen auch für Kunden aus der Schweiz an, denn gerade für Kunden aus der Schweiz ist unser Kunstrasen besonders attraktiv, denn die Schweizer Kunden bekommen hier eine Premium-Qualität zum günstigen Preis, denn sie profitieren von zwei Effekten: Einerseits hat der Schweizer Franken Anfang 2015 gegenüber dem Euro massiv aufgewertet, so dass der Preis vom Kunstrasen für Kunden aus der Schweiz in Relation zu lokal gekauftem Kunstrasen um rund 30% gefallen ist und so weit unter dem Preis von Schweizer Anbietern liegt.

Statt 19% Mehrwertsteuer fällt nur die Einfuhrumsatzsteuer an

Auch ist die Schweiz kein Mitglied der EU und so bekommen Schweizer Kunden eine Netto-Rechnung, sparen sich also die 19% MwSt. und müssen nur 8% Einfuhrumsatzsteuer bezahlen. Selbst wenn man die Lieferung des Kunstrasens in die Schweiz mit einberechnet, sparen die Schweizer Kunden beim Kunstrasen aus Deutschland häufig noch 25-30% des Endpreises.

Bei 50qm Rasenfläche kann schnell 500€ und mehr sparen

Geht man von einer Kunstrasen-Fläche für einen Vorgarten oder Dachterrasse mit 50qm aus und einer gerne gewählten Sorte, so sparen die Schweizer Kunden schnell 500€, wenn sie den Kunstrasen aus Deutschland beziehen. Nachstehend sieht man den Bestellprozess, wie man Kunstrasen für die Schweiz bestellen kann:

So einfach funktioniert der Kunstrasen-Versand in die Schweiz

So einfach funktioniert der Kunstrasen-Versand in die Schweiz

 

 

 

 

Zuverlässiger Versand vom Kunstrasen in die Schweiz

In die Schweiz liefern wir – genauso wie in Deutschland – unseren Kunstrasen per Spedition aus. Wir arbeiten hier seit vielen Jahren mit unseren Partnerspeditionen zusammen, die eine günstige Lieferung des Kunstrasens in die Schweiz ermöglichen.

Auch wenn der Kunstrasen recht einfach zu verlegen ist – wir haben inzwischen ein großes Netzwerk von Partnerbetrieben, die gerne die Verlegung vor Ort übernehmen. Auch in der Schweiz können wir daher gerne eine Verlegung des Kunstrasens für unsere Kunden vermitteln.

Kunstrasen-Lieferung in die Schweiz – so können Schweizer Kunden viel Geld sparen

Nicht in Deutschland ist Kunstrasen bei immer mehr Gartenfreunden und Hobbygärtnern eine willkommene Alternative zum klassischen Naturrasen, auch in der Schweiz entdecken immer mehr Leute die Vorteile von Kunstrasen als Bodenbelag. Gerade in den Großstädten, in denen Wohnraum besonders teuer ist und jeder Quadratmeter optimal genutzt werden muss, ist der eigene Garten häufig unbezahlbar. Ein Dachterrasse mit Kunstrasen oder auch eine Kunstrasenfläche auf dem Balkon sind daher bei vielen Kunden aus der Schweiz gerne gewählte Optionen, um sich auch in Zürich, Basel, Genf oder anderen Städten eine grüne Oase zu schaffen.

Daher bietet wir unseren Kunstrasen auch für Kunden aus der Schweiz an, denn insbesondere für Schweizer Kunden ist der Kauf von Kunstrasen aus Deutschland aus mehrfacher Hinsicht attraktiv. Einerseits hat der Schweizer Franken schon im Jahr 2015 gegenüber dem Euro stark aufgewertet, so dass der Preis vom Kunstrasen für Kunden aus der Schweiz in Relation zu lokal gekauftem Kunstrasen wesentlich günstiger ist – häufig um rund 30% oder mehr.
Darüber hinaus ist die Schweiz kein Mitglied der EU und so bekommen Schweizer Kunden eine Netto-Rechnung. Zwar kommt bei der Lieferung von Kunstrasen in die Schweiz dann für die Kunden die Einfuhrumsatzsteuer hinzu, aber das sind nur 8% im Vergleich zur deutschen Mehrwertsteuer von 19%. Selbst wenn man die Liefer- und Versandkosten in die Schweiz einbezieht, können Kunden aus der Schweiz beim Kauf von Kunstrasen in Deutschland immer noch 25-30% gegenüber dem Kauf vor Ort. Je nach Sorte und Größe der Fläche, die mit Kunstrasen ausgelegt werden soll, kommen schnell mehrere hundert Euro zusammen, die Schweizer Kunden beim Kauf in Deutschland sparen können. Die Bestellung selbst ist dabei genauso einfach, als wenn man den Kunstrasen bei einem Unternehmen aus der Schweiz bestellen würde, wie die Abbildung zeigt:

Kunstrasen-Versand in die Schweiz

Kunstrasen-Versand in die Schweiz

In die Schweiz liefern wir – genauso wie in Deutschland – unseren Kunstrasen per Spedition aus. Auch wenn der Kunstrasen recht einfach zu verlegen ist – wir haben inzwischen ein großes Netzwerk von Partnerbetrieben, die gerne die Verlegung vor Ort übernehmen. Auch in der Schweiz können wir daher gerne eine Verlegung des Kunstrasens für unsere Kunden vermitteln.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Auch Kunden aus der Schweiz bestellen Kunstrasen ganz ohne Risiko

Liebe Rasenfreunde und Gartenliebhaber aus der Schweiz,

nachdem wir im letzten Beitrag erläutert haben, dass die Bestellung von Kunstrasen im Internet bei seriösen Anbietern völlig risikolos ist, haben wir zahlreiche Anfragen von Kunden aus der Schweiz bekommen, ob sie den Kunstrasen auch in die Schweiz liefern lassen können.

Selbstverständlich bietet wir unseren Kunstrasen auch für Kunden aus der Schweiz an, denn gerade für Kunden aus der Schweiz ist unser Kunstrasen besonders attraktiv, denn die Schweizer Kunden bekommen hier eine Premium-Qualität zum günstigen Preis, denn sie profitieren von zwei Effekten: Einerseits hat der Schweizer Franken Anfang 2015 gegenüber dem Euro massiv aufgewertet, so dass der Preis vom Kunstrasen für Kunden aus der Schweiz in Relation zu lokal gekauftem Kunstrasen um rund 30% gefallen ist und so weit unter dem Preis von Schweizer Anbietern liegt.
Auch ist die Schweiz kein Mitglied der EU und so bekommen Schweizer Kunden eine Netto-Rechnung, sparen sich also die 19% MwSt. und müssen nur 8% Einfuhrumsatzsteuer bezahlen. Selbst wenn man die Lieferung des Kunstrasens in die Schweiz mit einberechnet, sparen die Schweizer Kunden beim Kunstrasen aus Deutschland häufig noch 25-30% des Endpreises. Geht man von einer Kunstrasen-Fläche für einen Vorgarten oder Dachterrasse mit 50qm aus und einer gerne gewählten Sorte, so sparen die Schweizer Kunden schnell 500€, wenn sie den Kunstrasen aus Deutschland beziehen. Nachstehend sieht man den Bestellprozess, die Kunden aus der Schweiz Kunstrasen bei uns bestellen können:

So einfach funktioniert der Kunstrasen-Versand in die Schweiz

So einfach funktioniert der Kunstrasen-Versand in die Schweiz

In die Schweiz liefern wir – genauso wie in Deutschland – unseren Kunstrasen per Spedition aus. Wir arbeiten hier seit vielen Jahren mit unseren Partnerspeditionen zusammen, die eine günstige Lieferung des Kunstrasens in die Schweiz ermöglichen.

Auch wenn der Kunstrasen recht einfach zu verlegen ist – wir haben inzwischen ein großes Netzwerk von Partnerbetrieben, die gerne die Verlegung vor Ort übernehmen. Auch in der Schweiz können wir daher gerne eine Verlegung des Kunstrasens für unsere Kunden vermitteln.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

 

Kunstrasen aus Deutschland – Ideal auch für Schweizer Kunden

Liebe Gartenfreunde und Rasenliebhaber,

nicht nur in Deutschland ist Kunstrasen ein immer beliebter werdender Bodenbelag, auch die Eidgenossen aus der Schweiz schätzen die Vorteile von Kunstrasen gegenüber klassischem Rasen und entsprechend ist die Nachfrage nach Kunstrasen in der Schweiz in den letzten Jahren sehr stark gestiegen. Gerade mit der Aufwertung der Schweizer Franken gegenüber dem Euro lohnt es sich jetzt für Schweizer den Kunstrasen in Deutschland zu kaufen und sich bequem in die Schweiz liefern zu lassen. Denn Kunstrasen-Anbieter aus der Schweiz sind häufig relativ hochpreisig, so dass es sich lohnt, auch in Deutschland nach Anbietern zu schauen, die den Kunstrasen in die Schweiz verschicken. In Zeiten des Internet gibt es zahlreiche Anbieter, wo man Kunstrasen online bestellen kann. Die Lieferung erfolgt dann, je nach Menge, per Paketdienst oder auch per Spedition. Selbst wenn man die Versandkosten in die Schweiz mit einberechnet ist der Gesamtpreis vom Kunstrasen noch günstiger, als würde man den Kunstrasen lokal bei einem schweizer Anbieter kaufen.

Kunstrasen-Highline - sehr beliebt bei Kunden aus der Schweiz

Kunstrasen-Highline – sehr beliebt bei Kunden aus der Schweiz

Gerade die hochwertigen Kunstrasen-Sorten sind in der Schweiz sehr beliebt, die durch eine natürlich Optik und Haptik überzeugen und sich auch ideal für den Balkon oder die Dachterrasse eignen. Gerade bei hochwertigem Kunstrasen lohnt es sich daher, die Preise gut und über Ländergrenzen hinweg zu vergleichen, denn schnell hat man 20-30% beim Kunstrasen aus Deutschland gespart, wenn man den Kunstrasen von dort für die Schweiz kauft.

Der Kunstrasen-Versand bietet ein umfangreiches Angebot von hochwertigen Kunstrasen-Sorten und versendet auch in die Schweiz.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

 

Durch den starken Franken können Schweizer Kunstrasen jetzt besonders günstig bestellen

Liebe Gartenfreunde und Rasenliebhaber,

Kunstrasen wird als Bodenbelag immer beliebter und das nicht nur hier in Deutschland, sondern gerade die qualitätsbewußten Schweizer setzen immer mehr auf Kunstrasen vür den Vorgarten, die Dachterrasse oder auch den normalen Garten. Jetzt hat die Schweizer Notenbank noch für eine starke Aufwertung des Franken gesorgt und damit können die Schweizer jetzt richtig viel Geld sparen, wenn sie Kunstrasen aus Deutschland bestellen:

Waren Kunstrasen-Anbieter aus der Schweiz schon immer relativ hochpreisig, hat dieser Preisunterschied mit dem starken Franken sozusagen über Nacht um 20% zugenommen. Daher lohnt sich sich für Schweizer jetzt umso mehr, sich nach Kunstrasen-Anbietern umzuschauen, die auch Kunstrasen in die Schweiz liefern, denn es gibt im Internet immer mehr Lieferanten, die den Kunstrasen für die Schweiz bereitstellen. Die Lieferung erfolgt dann, je nach Menge, per Paketdienst oder auch per Spedition. Auch wenn man die Lieferkosten mit einrechnet, können Schweizer mit Kunstrasen aus Deutschland gegenüber dem Kauf in der Schweiz vierstellige Summen sparen,

Kusntrasen auf Dachterrasse

Kunstrasen – ideal auf Dachterrassen

Gerade die hochwertigen Kunstrasen-Sorten sind in der Schweiz sehr beliebt – Komfort- oder Premiumrasen, der durch eine natürlich Optik und Haptik überzeugt.

Kerkhoff Grün ist ein Anbieter, der schon seit vielen Jahren Kunstrasen in die Schweiz liefert und viele zufriedene Eidgenossen zum Kundenstamm zählen kann. Mit einem  umfangreichen Angebot von hochwertigen Kunstrasen-Sorten und einen günstigen Versand ist das Angebot mit dem starken Franken jetzt nocht attraktiver geworden.
Gerne erstellen wir ein unverbindliches und kostenloses Angebot – lassen Sie uns einfach Ihre Wünsche per Mail (info@rasen-verlegung.de) zukommen oder nutzen Sie das Formular für den Kunstrasen-Versand auf unserer Website.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

 

Mit Bildern und einem kostenlosen Muster überzeugt toller Kunstrasen jeden Skeptiker

Liebe Gartenfreunde und Hobbygärtner,

von unseren zahlreichen Kunstrasen-Verlegungen in Deutschlad und auch von den Kunden die Kunstrasen für die Schweiz gekauft haben, machen wir immer wieder Bilder, um ein Bild und Gefühl davon zu vermitteln, dass hochwertiger und moderner Kunstrasen nicht mehr von klassischem Rasen zu unterscheiden ist.

Hier sehen Sie einige Bilder, wie sich perfekt Kunstrasen nicht nur im Garten passt, sondern Kunstrasen auch der ideale Bodenbelag für die Dachterrasse oder den Balkon ist.

Natürlich sind Bilder gerade beim Rasen immer nur eine Perspektive, denn neben der tollen Optik ist bei einem Bodenbelag die Haptik von großer Bedeutung. Da die natürliche Haptik von Kunstrasen nur schwer durch Bilder oder Beschreibungen zu vermitteln ist, bieten wir an, dass wir Ihnen kostenlose Kunstrasen-Muster zukommen lassen. Spätestens wenn Sie fühlen, wie natürlich sich Kunstrasen heute anfühlt, werden auch Sie zu Kunstrasen als Bodenbelag für die Dachterrasse oder den Balkon greifen. So haben sich schon zahlreiche Kunden aus Deutschland und der Schweiz Kunstrasen als Bodenbelag gewählt.

Lassen auch Sie sich überzeugen – wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der passenden Sorten und geben Ihnen entweder hilfreiche Tipps für die Verlegung oder übernehmen auch die Verlegung des Kunstrasens – nutzen Sie unser kostenloses und unverbindliches Verlegeangebot für Kunstrasen.

Viele Grüße,
Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

Kunstrasen für die Schweiz – Preise vergleichen lohnt sich

Liebe Gartenfreunde und Rasenliebhaber,

Kunstrasen ist ein beliebter Bodenbelag, nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz hat Kunstrasen immer mehr Anhänger. Entsprechend ist die Nachfrage nach Kunstrasen in der Schweiz in den letzten Jahren sehr stark gestiegen.

Allerdings Kunstrasen-Anbieter aus der Schweiz häufig relativ hochpreisig, so dass es sich lohnt, auch in Deutschland nach Anbietern zu schauen, die den Kunstrasen in die Schweiz verschicken. In Zeiten des Internet gibt es zahlreiche Anbieter, wo man Kunstrasen online bestellen kann. Die Lieferung erfolgt dann, je nach Menge, per Paketdienst oder auch per Spedition. Selbst mit der Kunstrasen-Lieferung in die Schweiz ist der Gesamtpreis noch günstiger, als würde man den Kunstrasen lokal bei einem schweizer Anbieter kaufen.

Gerade bei hochwertige Kunstrasen-Sorten sind in der Schweiz sehr beliebt – Komfort- oder Premiumrasen, der durch eine natürlich Optik und Haptik überzeugt. Gerade bei hochwertigem Kunstrasen lohnt es sich, dass die Preise gut und über Ländergrenzen hinweg zu vergleichen, denn schnell hat man 20-30% beim Kunstrasen gespart, wenn man den Kunstrasen für die Schweiz bspw. aus Deutschland kauft.

Kerkhoff Grün bietet ein umfangreiches Angebot von hochwertigen Kunstrasen-Sorten und versendet auch in die Schweiz. Gerne erstellen wir ein unverbindliches und kostenloses Angebot – lassen Sie uns einfach Ihre Wünsche per Mail (info@rasen-verlegung.de) zukommen oder nutzen Sie das Formular für den Kunstrasen-Versand auf unserer Website.

 

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün

 

Kunstrasen für die Schweiz? Für uns kein Problem mit unserem europaweitem Verlegeservice

Liebe Gartenfreunde und Rasenliebhaber,

nicht nur in Deutschland wird Kunstrasen immer beliebter, wenn es um einen neue Bodenbelag für die Dachterrasse, den Balkon oder auch den Vorgarten geht. Auch bei den Schweizern finden die Vorzüge von Kunstrasen als Bodenbelag immer mehr Anhänger, so dass die Nachfrage nach Kunstrasen in der Schweiz in den letzten Jahren stark zugenommen hat.

Selbstverständlich gibt es auch in Zürich, Basel und anderen Städten der Schweiz lokale Anbieter, die eine Verlegung von Kunstrasen anbieten, allerdings lohnt es sich für die Eidgenossen, einen Blick auf deutsche Anbieter zu werfen. In Deutschland ist Kunstrasen für die Dachterrasse schon gut etabliert und entsprechend gute Angebote für Kunstrasen sind hier verfügbar. Bei einem direkten Preisvergleich für Kunstrasen schneiden so deutsche Anbieter oftmals besser ab.  Gleichzeitig ist die Qualität der Kunstrasen Anbieter keineswegs schlechter, so dass Schweizer bei der Überlegung, Kunstrasen als Boden zu nehmen, mehrere Angebote einholen sollten. Auch die häufig höheren Anfahrtskosten der deutschen Kunstrasen-Anbieter werden durch den günstigen Preis egalisiert. Wenn man sich dann noch bspw. mit einem Nachbarn oder Freund, der auch in der Schweiz Kunstrasen haben möchte, zusammenschließt kann man gleich doppelt sparen.

Wenn auch Sie Kunstrasen verlegen möchten – egal ob Kunstrasen in der Schweiz, Deutschland, Österrreich etc. – wir bieten einen europaweiten Verlegeservice an. Fragen Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Verlegeangebot für Kunstrasen an und Sie werden von unserem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis begeistert sein.

Viele Grüße,

Alexander Kipp
Vom Team Kerkhoff Grün